Polizisten stoppen 25-Jährige nach mehreren Verstößen auf der Autobahn 1

Polizisten stoppten am Dienstag (15.9., 11.40 Uhr) eine 25-Jährige nach mehreren Verstößen auf der Autobahn 1. Die Frau aus Delmenhorst war in Richtung Bremen unterwegs. Den Beamten, die mit ihrem zivilen Pro-Vida-Fahrzeug auf Streife waren, fiel der VW bei Münster auf. Zunächst fuhr die 25-Jährige bei erlaubten 100 Stundenkilometern mit einer Geschwindigkeit von 141. Kurz danach unterschritt sie den Sicherheitsabstand und näherte sich dem vorrausfahrenden Wagen auf etwa fünf Meter. Als die Polizisten die Delmenhorsterin daraufhin stoppten, sahen sie auf der Rückbank ein 4-jähriges Kind, welches nicht gesichert war. Die 25-Jährige erwartet ein Bußgeld von mehreren hundert Euro und ein zweimonatiges Fahrverbot.

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen