Polizei auf Spur von illegalen Glücksspielen im Kreis
Sportwettbüros in Marl und Recklinghausen im Visier

Wettbüros durchsuchte die Polizei im Kreis Recklinghausen.
  • Wettbüros durchsuchte die Polizei im Kreis Recklinghausen.
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Lokalkompass Marl

In Zusammenarbeit mit der Steuerfahndung Bochum und den zuständigen Gewerbeämtern hat die Polizei Recklinghausen am Freitagabend Großkontrollen in mehreren Sportwettbüros durchgeführt. Die Maßnahmen der beteiligten Behörden konzentrierten sich auf den Bereich der Städte Recklinghausen und Marl.

In beiden Kommunen wurden insgesamt zwölf Betriebe kontrolliert. Zielgerichtet sollte mögliches illegales Glücksspiel aufgedeckt und mögliche manipulierte Geldspielautomaten ausfindig gemacht werden.

Außerdem wurde überprüft, ob die gewerberechtlichen Vorschriften eingehalten werden und steuerrechtliche Verstöße vorliegen. Im Rahmen der Großkontrollen wurden auch Fahrzeuge und deren Fahrzeugführer überprüft.
Die Maßnahmen verliefen insgesamt störungsfrei. Ergebnis der Kontrollen:
116 überprüfte Personen, 14 überprüfte Fahrzeuge, zwei sichergestellte Geldspielautomaten, 12 Ordnungswidrigkeitenanzeigen (u.a. Erlöschen Betriebserlaubnis, Verstoß Nichtraucherschutzgesetz, Verstoß Coronaschutzverordnung).

Die Auswertung der gewonnenen Erkenntnisse dauert noch an.

Autor:

Lokalkompass Marl aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen