Überfall mit Messer in der Marler Stadtmitte

Marl: Zwei Männer überfallen 19-Jährigen am Eduard-Weitsch-Weg. Samstag, gegen 23.50 Uhr, sprachen zwei unbekannte Männer einen 19-jährigen Marker auf der Josefa-Lazuga-Straße, nahe dem City-See, an. und folgten ihm schließlich bis zum Eduard-Weitsch-Weg. Hier bedrohten die Beiden den 19-Jährigen mit einem Springmesser und nahmen ihm das Handy und einen kleinen Geldbetrag ab. Danach flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Durch den Angriff wurde der 19-Jährige nicht verletzt. Der Täter, der mit dem Springmesser drohte war etwa 19 Jahre alt, 1,70 Meter groß, von dünner Statur, trug einen grauen Kapuzen-Pullover und eine grüne West. Der andere Täter war 18 bis 19 Jahre alt, 1,70 Meter groß, hatte einen schwarzen Bart und trug eine Gucci-Kappe. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Marl unter Tel. 0800/2361 111.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen