Überfall mit Messer in Marl Drewer gescheitert

Marl: Missglückter Überfall auf Getränkemarkt an der Breddenkampstraße.  Samstag, gegen 20.30 Uhr, betrat ein unbekannter Mann den Getränkemarkt an der Breddenkampstraße, drohte mit einem Messer und forderte den 20-jährigen Angestellten auf, die Kasse zu öffnen. Dieser Forderung kam der Angestellt nicht nach und flüchtete in den hinteren Bereich des Getränkemarktes. Der Täter lief kurz hinter dem Angestellten hinterher und flüchtete dann ohne Beute in Richtung Pommernstraße. Der Täter wird als etwa 22 bis 26 Jahre alt und 1,70 Meter groß beschrieben. Er hatte schwarze Haare, war korpulent und trug eine schwarze Jacke und einen grauen Pullover. Er hatte sich mit einem grauen Tuch oder Schal vor den Mund maskiert. Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 0800/2361 111.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen