Unfallflucht in Marl
Unbekannter rammt Mazda und hinterlässt falsche Daten

Eine Unfallflucht in Marl untersucht die Polizei.

Dreist und hinterlistig verhielt sich ein Unfallverursacher, der am Montagvormittag in Marl einen geparkten schwarzen Mazda 626 rammte.

Der Wagen stand an der Martin-Luther-Straße und wurde so beschädigt, dass ein Schaden von rund 1400 Euro entstand. Der Unfallfahrer stieg zwar anscheinend anschließend aus und klemmte einen Zettel mit Personalien hinterlassen ans Auto, doch die entpuppten sich als falsch.

Die Polizei erklärt: Ein Zettel an der Windschutzscheibe des beschädigten Fahrzeugs reicht nicht aus, um seinen gesetzlichen Pflichten als Unfallverursacher nach einem Verkehrsunfall nachzukommen.

Autor:

Lokalkompass Marl aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.