Autofahrer in Marl verletzt Fußgängerin (21) und flüchtet
Unfall im Bereich Krankenhauszufahrt und Hervester Straße

Ein Autofahrer hat in Marl eine Fußgängerin an gefahren und ist einfach abgehauen. 
Der Fall: Am Mittwoch, gegen 13 Uhr, wollte Fahrer eines unbekannten Autos von der Krankenhauszufahrt auf die Hervester Straße fahren. Dabei touchierte er eine 21-jährige Marlerin, die zu Fuß unterwegs war, am Fuß. Dabei wurde diese leicht verletzt. Der Autofahrer fuhr weiter, ohne sich um die verletzte 21-Jährige zu kümmern.

Polizei sucht dringend Zeugen

Die 21-Jährige kann lediglich angeben, dass ein Mann das Auto fuhr. Zur Farbe, Typ oder Kennzeichen des Autos konnte sie keine Angaben machen. Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat in Gladbeck unter Tel. 0800/2361 111.  Der Anruf ist kostenfrei.

Autor:

Lokalkompass Marl aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.