Bildergalerie der Vernissage:
Ausstellung "SKURRIL" im Marler Stern eröffnet

50Bilder

Mit einer grossartigen Vinissage wurde die Ausstellung "SKURRIL" im Marler Stern eröffnet. Heinz Dargel (Ausschussvorsitzender Kultur & Weiterbildung) und Olaf Magnusson (Verband der Gewerbetreibenden im MARLER STERN e. V. wiesen in ihren Reden auf die geschichte des Marler Kunststern hin bis zu jetzt internationalen Bedeutung.  Der MARLER KUNSTSTERN ist ein kulturelles Großereignis, welches durch seine Vielfalt überregionale Aufmerksamkeit auf sich zieht und sich mittlerweile zu einer der größten interdisziplinären Ausstellung der freien Kunstszene Deutschlands entwickelt hat. Acht Ladenlokale des Marler Stern verwandeln sich in unter dem Leitmotiv „SKURRIL“ in eine einzigartige und facettenreiche Erlebniswelt.

Internationale Ausstrahlung

Die Beteiligung ist diesmal so International wie nie zuvor. Künstlerinnen und Künstler aus verschiedenen Erdteilen stellen aus. Auch aus vielen Gebieten in Deutschland sind Künstlerinnen und Künstler dabei. Der MARLER KUNSTSTERN 2018 präsentiert 74 Künstler aus 8 Nationen
(Deutschland, Israel, Kazhastan, Lettland, Niederlande, Russland, Tschechien, Weißrussland) mit insgesamt 150 Arbeiten zum Thema der Ausstellung "SKURRIL / WHIMSICAL".    200 Künstlerinnen und Künstler hatten sich mit über 700 Werken beworben.

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.