Ein eintrittsfreier Tag pro Monat im LWL-Römermuseum Haltern

. Eine Reise in die Zeit der alten Römer, ganz ohne einen Cent in der Tasche - das lässt sich im LWL-RÖMERMUSEUM in Haltern am See ganz einfach machen. Denn im ersten Halbjahr 2013 lockt ein eintrittsfreier Tag pro Monat in die Ausstellung, in der 1.200 Original-Exponate von der hochentwickelten Kultur und Technik der Römer zeugen. Los geht's am 6.1., weitere Tage für einen kostenfreien Museumsbesuch mit öffentlichen Führungen sind der 17.2., 3.3, 1.4., 12.5. und 23.6.

Am 6.1. gehen Kinder ab 10 Jahren auf Entdeckungsreise und machen sich auf die Suche nach einem der erfolgreichen Feldherren, die unter Augustus mit ihren Legionen tief in das Innere Germaniens vorstießen. Um wen dreht sich hier alles? Um Drusus, Tiberius oder Varus? Wie hat er gelebt? War er wirklich erfolgreich? Ausstellungsobjekte liefern "Puzzlesteine", die das Bild des Gesuchten mehr und mehr vervollständigen bis schließlich alle Zweifel ausgeräumt sind.

Für ältere Kinder und Jugendliche gibt es eine kostenlose MP3-Führung als Download www.lwl-roemermuseum-haltern.de/audio. Zuhause auf den eigenen Player geladen, führt sie im Museum mit Rap und Witz durch die Ausstellung und ermöglicht eine nicht ganz alltägliche Begegnung mit den Römern. Gegen eine Leihgebühr von 2 € kann sie aber auch als Audioguide im Museum ausgeliehen werden.

Die übrigen Termine und alle Führungen und Ferienprogramme des ersten Halbjahres sind auch im neuen Veranstaltungskalender zusammengefasst, der ab sofort im Museum erhältlich ist und im Internet unter http://www.lwl-roemermuseum-haltern.de zum Download bereitsteht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen