Immer am Kanal entlang, Radtour vom Schiffshebewerk Henrichenburg zur Kokerei Hansa

Herbert Niewerth leitet die Radtour nach Dortmund

Zur ehemaligen Kokerei Hansa nach Dortmund-Huckarde führt eine Radtour, zu der der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) am Sonntag (14.7.) einlädt. Von 11 bis 18 Uhr "erfahren" die Teilnehmer auf der 36 Kilometer langen Strecke ein interessantes Stück Kanal- und Industriegeschichte des Reviers.

Die vom ehemaligen Museumsleiter Herbert Niewerth konzipierte Radtour führt vom Schiffshebewerk am Dortmund-Ems-Kanal entlang bis nach Dortmund-Deusen. Von dort gelangt die Gruppe zur Kokerei Hansa in Dortmund-Huckarde, wo zunächst ein kleines Picknick (bitte selbst mitbringen) auf dem Programm steht. Anschließend besichtigt die Radlergruppe das 1992 stillgelegte Industriedenkmal. Dabei können die Besucher den Weg der Kohle bis zum Koks am Originalstandort nachvollziehen. Außerdem gibt es Einblicke in die Geschichte der Kokerei, die zweimal erweitert wurde: 1938 bis 1942 durch die Nationalsozialisten im Zuge der Aufrüstungspolitik und nochmals am Ende der 1960er Jahre. In Spitzenzeiten verließen am Tag über 5000 Tonnen Koks die Produktionsstätte.

Nach der Rückfahrt zum Schiffshebewerk besichtigen die Teilnehmer die Ausstellung "U-Boote. Krieg und Forschung in der Tiefe", die das LWL-Industriemuseum im Hafengebäude am Oberwasser zeigt.

Kosten für die Tour inklusive Eintritt in beiden Museen: 8 Euro pro Person.
Anmeldung erforderlich unter der Telefonnummer 02363 9707-0 oder per E-Mail unter: schiffshebewerk@lwl.org.

Die Radtour kann nur bei einer Teilnehmerzahl ab zehn Personen stattfinden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen