Kostenlose Veranstaltung am 28. März
Lesung mit dem Theaterleiter

Foto: Theater Marl

Der Leiter des Marler Theaters, Cornelius Demming, lädt am 28. März um 19.30 Uhr zur Lesung ins Theater Marl ein. Er liest aus dem Roman „Moskauer Orgasmus“ des kürzlich verstorbenen Autors Edgar Hilsenrath. Das Duo Braunstein sorgt für die musikalische Untermalung. Der eintritt ist frei.

Der Roman handelt von Anna Maria, die geschwängert aus der Sowjetunion zurück kommt. Doch das kann ihr Vater Nino Peperoni, der reichste Mafiaboss Amerikas, nicht dulden. Und weil er ein Mann der Ehre ist, will er den mutmaßlichen Kindsvater herholen, damit er Anna Maria heiraten kann. Doch das ist nicht so einfach: Sergej arbeitet in der Rüstungsindustrie im fernen Sibirien. Wie schafft man ihn mitten im Kalten Krieg in den Freien Westen? Also wird der österreichische Menschenschmuggler Karl Schnitzel mit dem Fall beauftragt.

Autor:

Lokalkompass Marl aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.