Angebote für Jugendliche soll ausgeweitet werden
Marler Kulturrucksack sucht Mitstreiter

Vereine die Kurse oder Workshops für Kinder und Jugendliche planen, können ihre Ideen bis zum 31. August einsenden. Foto: A. Kolosyuk
  • Vereine die Kurse oder Workshops für Kinder und Jugendliche planen, können ihre Ideen bis zum 31. August einsenden. Foto: A. Kolosyuk
  • hochgeladen von Lokalkompass Marl

Der Kulturrucksack NRW bietet immer wieder tolle Kunst und Kultur Workshops, Kurse und andere Angebote für Kinder und Jugendliche an. Und das kostenlos oder zu erschwinglichen Teilnahmegebühren. Von Malerei über Grafitti-Workshops bis Tanz ist jede Menge dabei. Um dieses Angebot weiter aufrecht halten zu können, werden nun Vereine, Gruppen oder Jugendzentren gesucht, die Projekte für Kids und Teens planen. Vereine die mitmachen möchten, können bis zum 31. August beim Amt für Kultur und Weiterbildung ihre Ideen und Vorhaben vorstellen und auf finanzielle Unterstützung hoffen.

Seit 2012 gibt es den Kulturrucksack in Marl. Er ist ein Förderprogramm des Landes NRW, in Kooperation mit Kommunen und Kultureinrichtungen. Die kulturelle Bildung junger Menschen, als Herzstück des Landesprogramms, unterstützt die Entwicklung der Persönlichkeit positiv. „Wir wollen Kindern und Jugendlichen frühzeitig Zugang zur Kunst und Kultur ermöglichen, denn das kann ihren Horizont erweitern“, erklärt Cornelius Demming, Theaterleiter der Stadt Marl.

Das Kulturministerium stellt für den Kulturrucksack jährlich rund 3 Millionen Euro zur Verfügung. Die Kommunen erhalten vom Land davon jährlich 4,40 Euro pro Kind oder Jugendlichen in der genannten Altersgruppe. Im Kulturrucksack der Stadt Marl sind in diesem Jahr noch Mittel vorhanden, die jetzt an kulturelle Projekte verteilt werden sollen.

Bei weiteren Fragen steht Cornelius Demming unter der Nummer 02365 / 99-2621 oder E-Mail an cornelius.demming@marl.de zur Verfügung.

Autor:

Lokalkompass Marl aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen