Festival - klein aber fein
Paulus rockt - 17. Auflage in Marl Hüls

Zwei Jahre sind vorbei. Das heißt, dass „Paulus Rockt“ wieder ansteht. Und das in seiner mittlerweile 17. Auflage. Am kommenden Samstag, 21. September, werden die Bands, die im Keller der Pauluskirche an der Römerstraße ihr Asyl gefunden haben, wieder zu einem Open Air einladen. Los geht es um 17.30 Uhr, eingeleitet durch eine kurze Andacht.
In diesem Jahr werden nur drei Bands am Start sein. „Wir haben das Programm reduziert“ sagt Götz Stojek von der Band „Train“, die „Paulus Rockt“ ins Leben gerufen hat: „Das Programm soll kompakt und knackig sein.“
Den Anfang werden „Always Ultra“ machen. Beheimatet in eben diesem Probenkeller der Pauluskirche, muss man die Band nicht mehr groß vorstellen. Sie ist im gesamten Ruhrgebiet unterwegs, spielte unter anderem ín Bochum und auf der großen Bühne beim Alt-Marler Volksparkfest. Der Schwerpunkt sind Oldies, doch „Always Ultra“ hat sich nach und nach auch den moderneren Klängen angenähert.
Traditionell laden die Bands, die in „Paulus“ üben dürfen, befreundete Combos ein. In diesem Jahr ist es „50's HarMoni(e)“ aus Dorsten und Marl. Ein etwas sperriger Name, der jedoch seinen Sinn hat. „Mr. G.“ Sandra D.“, „Mr. B“ und „The Stick“ haben sich ganz der Musik der 50er Jahre verschrieben. Der Zeit, als Frauen noch Petticoats trugen und Macho-Jungs in Lederklamotten und mit Brisk in den Haaren auf Motorrollern unterwegs waren.
„50's HarMoni(e)“ nehmen sich und die Zeit nicht ganz ernst. Davon zeugen die Erfolge mit der „50er-Jahre-Revue“, mit der „50's HarMoni(e)“ im Augenblick im Raum Dorsten, Bottrop, Kirchhellen sehr erfolgreich ist und ausverkaufte Häuser verbucht. Im November ist das Quartett mit diesem Programm auch im Roadcamp in Marl zu Gast.
Als Gastgeber gehört „Train“ der Schlusspunkt. Die können auch schnell, aber machen am liebsten langsam. Gespielt wird, was der Band gefällt, nicht der Mainstrean. Merkmal ist der mehrstimmige Gesang. Cover von den Hollies, Tremeloes sind ihre Stärken



Autor:

Peter Schmidt aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.