Rezensent*in gesucht

Wer die örtliche Presse und natürlich den Stadtspiegel / Lokalkompass verfolgt, hat sicherlich über Helmut Feldmann das eine oder andere Mal gelesen. Auch ich habe öfter über ihn im Stadtspiegel und auch hier berichtet. 
Im Februar diesen Jahres ist seine Autobiografie „Mein Lebensweg vom Saulus zum Paulus: Eine (fast) unglaubliche Autobiographie“ erscheinen und kann im Buchhandel vor Ort erworben und Online bestellt werden.

Ein Drittel der Einnahmen aus dem Verkauf des Buches wird Helmut Feldmann an bedürftige Menschen und Kinder in Marl spenden.

Leider hat Corona uns allen einen Strich durch unsere Planungen gemacht und unser Leben auf den Kopf gestellt. So auch das von Helmut Feldmann. 
Er hätte gerne schon direkt mit Erscheinen seiner Autobiografie Lesungen abgehalten um von seinem bewegten Leben zu Berichten und vielleicht auch dem einen oder anderen Mut zu machen. 
Inzwischen sind die ersten Lockerungen da und vielleicht geht sein Wunsch bald in Erfüllung. Ich unterstütze ihn im Bereich Online Medien und Marketing und werde euch hier natürlich auf dem Laufenden halten. 

Helmut Feldmann sucht  Rezensent*in, Blogger, Social Media Fans und alle, die gerne seine Autobiografie als EBook (kostenlos) lesen möchten und darüber auf ihrem Blog, Lokalkompass oder auf einem anderen Social Media Kanal eine kleine oder auch große Rezension schreiben. 
Meldet euch bei mir, ich gebe euch dann den passenden Kontakt zum Verlag. Das Ebook steht in verschiedenen Formaten zur Verfügung.

Ich habe das Buch schon gelesen und war sehr beeindruckt, was Helmut Feldmann erlebt hat.

Herr Feldmann freut sich sehr über Unterstützung von Lesern und allen, die über sein Buch berichten.

Verlag: tredition; 1. Edition (14. Januar 2021)
Gebundene Ausgabe: 872 Seiten 35,95 Euro / EBook: Dateigröße: 6492 KB 4,99 Euro
ISBN: 978-3749767953 / EAN: 9783749767960

Autor:

Anja Hermanski aus Marl

Webseite von Anja Hermanski
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen