Aus Ranch in Love wird Electric Poolparty Houseparty zur Unterstützung des Bürgerbad mit neuem Namen und bewährtem Konzept

Wo: Freibad Loemühle, Auf Höwings Feld, 45770 Marl auf Karte anzeigen

Mit jedem Jahr hat die House Party im Bürgerbad an der Loemühle mehr Anhänger gefunden, längst ist die Veranstaltung den Kinderschuhen entwachsen und hat einen festen Platz im Bürgerbad und in der Region.
Dies haben die Veranstalter zum Anlass genommen um einen neuen Namen zu installieren.
Organisator und Werbefachmann Stefan Langrock:“Ranch in Love war immer noch der Name unserer ersten Partys, die wir am Anfang noch in privaten Räumlichkeiten veranstaltet haben. Nun ist es an der Zeit einen etwas griffigeren Namen zu finden und eine Marke zu entwickeln, damit unsere Zielgruppe auch direkt weiß, was wir machen und vor allem wo.“ Das Bürgerbad an der Loemühle ist dabei ein Teil des Alleinstellungskonzeptes, denn wo sonst gibt es eine Techno- und Houseparty, bei der man auch schwimmen darf?
Am bewährten Konzept wurde wenig geändert: Auch in diesem Jahr gibt es wieder zwei Bühnen, die Greenstage auf der Liegewiese des Bades und die Beachstage wird „anwohnerfreundlich“ am Volleyballfeld eingerichtet.
Durch die zunehmende Bekanntheit der Veranstaltung sind inzwischen auch einige größere Namen aus der Szene dabei: So wird die Beachstage z.B. in Kooperation mit „Partykumpel Ruhrgebiet“ aus Gelsenkirchen organisiert, die dort seit vielen Jahren mit eigenen Events und auf großen Stadtfesten, wie dem Sommerfestival Schloss Berge für Furore sorgen.

Insgesamt 14 DJs legen am 1. September ab 15.00 Uhr an der Loemühle auf, auf der Green Stage sind das Tobias Hintze, Fäich, Hauck, Christian Schäfer, JaKe und Ciri für die House Fans . Koordiniert wird die Greenstage in diesem Jahr von Samatha Sauerbier aka Ciri aus Gelsenkirchen.
Auf der Beachstage dürfen sich die Techno begeisterten Gäste auf Alexia K., Tiko, Cosima, Man at Arms, Marcus Eckgold, Chris.R sowie auf Fappe & Bru freuen. Das Stagemanagment dort übernimmt Tim Kochanski aka Tiko.
Wie in jedem Jahr erhält auch diesmal wieder ein „Newcomer“ die Möglichkeit vor großem Publikum aufzulegen. Maroc ist ein aufstrebender Nachwuchs DJ aus Kleve am Niederrhein. Er stammt aus dem progressiven House Bereich, seine großen Vorbilder sind Deadmau5 und Kasakade. Bei der Electric Poolparty wagt es erstmalig den Sprung auf die große Bühne und wird auf der Greenstage zu hören sein.
Ein ganz besonderer Geheimtipp und der Top Act des Tages ist übrigens Fappe&Bru, die in diesem Jahr so richtig durchstarten. Die Jungs aus Gelsenkirchen spielen auf eigenen Events im Rahmen von „Techno trifft Freunde“ in Szene-Clubs in Köln und auf großen auf Festivals wie z.B. Ruhr-in-Love.
Wieder mit im Boot sind die Hauptsponsoren Sparkasse Vest und MC Donalds, die seit dem ersten Tag die Veranstaltung unterstützen. Mit dem Kauf des Tickets nimmt man dann auch gleichzeitig an der Verlosung einer Ballonfahrt mit der Sparkasse teil und wer sein Festival-Bändchen hinterher zu MC Donalds bringt kann es dort gegen einen Big Mac eintauschen.
Nach der Party ist vor der Party. Weiter geht es ab 0.00 Uhr dann übrigens bei der After-Party im Räuber&Rebellen in Recklinghausen, wo die Gäste der Electric-Poolparty mit ihrem Bändchen freien Eintritt haben.
Der Erlös fließt in die Kasse des Bürgerbades, dessen Erhalt die Organisatoren Susanne Bee, Tobias Hinze, Jonas Marr, Stefan Langrock und Peter Tudyka auch in diesem Jahr unterstützen möchten.
Eintrittskarten gibt es zum Preis von 10 Euro (VVK) online im Ticketshop www.ticketfriends.de, im Kiosk „Die Bude“, Café Tudyka und im I-Punkt im Marler Stern sowie im Goldstück in Recklinghausen und bei der Hauck GmbH in Gelsenkirchen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen