Marl - Natur + Garten

Beiträge zur Rubrik Natur + Garten

Vertreter aller zehn Kreisstädte trafen sich im Kreishaus Recklinghausen.

Planungs- und Grünflächenämter trafen sich im Kreishaus in Recklinghausen
Arten schützen

Vertreter aller zehn Städte sind der Einladung des Fachdienstes Umwelt des Kreises Recklinghausen gefolgt und trafen sich im Kreishaus in Recklinghausen. Was macht die Kreisverwaltung Recklinghausen für Artenschutz und Biodiversität? Welche Maßnahmen unternehmen die Städte? Wo liegen Herausforderungen und Chancen? Wo kann man voneinander lernen und welche Projekte zusammen angehen? Um diese und weitere Fragen ging es beim ersten Treffen der Planungs- und Grünflächenämter im Kreishaus in...

  • Recklinghausen
  • 16.02.20

Hülser Fußgängerzone erstrahlt in neuem Glanz
Mitgliederversammlung zur Umgestaltung im März

Die Pflanzkästen sind hergerichtet, der Bambus hat einen neuen Schnitt und das Grundstück des ehemaligen Loetheaters ist Müllfrei. Das ist das Ergebnis der Aufräumaktion, um die Hülsstraße attraktiver zu machen. Der Vorsitzende der Werbegemeinschaft Hüls, Bernd Kaczor, erläutert die Maßnahme: "Als uns in der vergangenen Woche klar wurde, dass in diesem Jahr mal wieder keine Bagger rollen werden, haben wir noch einmal die Ärmel hochgekrempelt um wenigstens für kleine Verbesserungen in der...

  • Marl
  • 15.02.20
Blumenwiesen helfen den Insekten. Foto: Monika Wübbe

Wilde Wiesen retten Leben
NABU Marl gestaltet Themenabend rund um blühende Lebensräume

Am Mittwoch, 12. Februar, trifft sich der Naturschutz Stammtisch des NABU Marl um 19.30 Uhr im Nachbarschaftzentrum Hüls Süd, Max-Reger-Straße 99. Thema des Abends sind Blühstreifen und Wildwiesen. Frau Homm von der Unteren Naturschutzbehörde im Kreis Recklinghausen wird den Themenabend gestalten. Es wird um die Anlage von Blühstreifen, Blühwiesen und Wildwiesen und deren Pflege gehen, aber auch um die Verbesserung der Lebensbedingungen von Insekten und Vögeln. Von der UNB wird hierzu...

  • Marl
  • 08.02.20
  •  1
2 Bilder

VHS-Veranstaltungsreihe "Marler Klima-Perspektiven"

Die neue VHS-Veranstaltungsreihe "Marler Klima-Perspektiven" widmet sich den Themen Klima, Umwelt und Nachhaltigkeit. Die VHS  eröffnet die Reihe am Freitag, 7. Februar, gemeinsam mit Prof. Dr. Frithjof Küpper. Der Klimaforscher und Meeresbiologe spricht über den weltweiten Klimawandel und Denkanstöße für lokales Handeln. Beginn ist um 18 Uhr, der Eintritt ist frei. Prof. Dr. Frithjof Küpper aus Marl-Drewer verfolgte schon als Schüler am Geschwister-Scholl-Gymnasium sein Interesse an den...

  • Marl
  • 05.02.20
Lindenplätter

PROTESTAKTION: Mahnwache am 4. Februar 2020, 11.00 Uhr am Wallring in Recklinghausen

.Mit einer Protestaktion am Dienstag, 04. Februar 2020, zwischen 11 und 12 Uhr wollen die Aktiven der Lokalen Agenda, Fachforum Nachhaltige Stadtentwicklung auf die Situation der Linden auf den Wallringen in Recklinghausen aufmerksam machen. Seit dem Jahr 2017 ist durch den Baumexperten der Agenda-Gruppe, Günther Eschrich, die Stadt über die fehlerhafte damalige Anpflanzung der Jungbäume in Kenntnis gesetzt, aber die Fehlerbehebung ist bis heute nicht vorgenommen worden. notwendige...

  • Marl
  • 03.02.20
n luftiger Höhe bringen Josef Haddick (li.) und Frank Kurat die Nistkästen an.
2 Bilder

Mit Meise und Co. gegen den Eichenprozessionsspinner

Beim Kampf gegen den Eichenprozessionsspinner setzt der Kreis auf die natürliche Unterstützung durch Vögel. Mitarbeiter des Kreisbauhofs hängen in diesen Tagen 100 Nistkästen an Eichen entlang verschiedener Kreisstraßen auf. "Vor allem in Dorsten und Haltern am See hatten wir im letzten Jahr verstärkt Probleme mit Eichenprozessionsspinnern an Bäumen des Kreises. Darum liegt dort der Schwerpunkt für die Aufhängung der Nistkästen", sagt Mark Preuten, Leiter des Kreisbauhofes in...

  • Marl
  • 23.01.20

DAS GEHEIME LEBEN DER BÄUME Peter Wohlleben auf großer Kinotour

Raus aus dem Wald und rein in die Kinos: Bestsellerautor und Deutschlands beliebtester Förster Peter Wohlleben geht auf große Kinotour! In 21 Städten in ganz Deutschland stellt er den Kinofilm DAS GEHEIME LEBEN DER BÄUME persönlich vor. Die fesselnde Dokumentation gibt einen faszinierenden Einblick in das komplexe Zusammenleben der Bäume und folgt gleichzeitig Peter Wohlleben dabei, wie er auch außerhalb der Landesgrenzen für ein neues Verständnis für den Wald wirbt. Constantin Film bringt...

  • Marl
  • 16.01.20
Mitarbeiter des ZBH pflanzen neue Feldahornen auf der Ringerottstraße am Haus Tobit in Hüls-Süd. Foto: Stadt Marl

Amberbäume, Feldahorne, Linden und Co. erhalten Einzug
Mehr Bäume für ein besseres Klima in Marl

Der Amberbaum und die Zelkove gehören zu den Klimabäumen, die die Stadt Marl seit Kurzem im Stadtgebiet neu anpflanzt. Diese Baumarten kommen mit Trockenheit und Wärme gut zurecht. Insgesamt sollen 80 neue Bäume gesetzt werden. Bei der Aktion handelt es sich um Ersatz- und Ausgleichspflanzungen für bereits erfolgte Baumfällungen im Rahmen der Verkehrssicherheit. Auch werden Klimabäume aufgrund der Erschließung von Baugebieten neu gepflanzt, wie zum Beispiel aktuell in der Ringerottstraße....

  • Marl
  • 14.12.19
Quelle "Michael Post / GdO" 
Männchen der Speer-Azurjungfer

Die Speer-Azurjungfer ist Libelle des Jahres 2020

 Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und die Gesellschaft der deutschsprachigen Odonatologen (GdO) haben die Speer-Azurjungfer (Coenagrion hastulatum) zur Libelle des Jahres 2020 gekürt. „Die Speer-Azurjungfer ist eine in ganz Deutschland seltene Kleinlibelle, deren Bestände in den vergangenen Jahren deutlich zurückgegangen sind und die in vielen Landesteilen auszusterben droht“, begründen BUND und GdO ihre Auswahlentscheidung. „Durch die Effekte der Klimakrise ist die...

  • Marl
  • 13.12.19
3 Bilder

"Brinkfortsheide" zum sechsten Mal die beste Kleingartenanlage in Marl

Die Stadt  hat “Brinkfortsheide“ zum sechsten Mal in Folge als beste und schönste Kleingartenanlage von Marl ausgezeichnet. Zweite beim Kleingartenwettbewerb wurde diesmal die Kleingartenanlage Immergrün, gefolgt von der Anlage „An der Burg“.  Für den Kleingartenwettbewerb hatte die Jury in diesem Jahr acht von neun Kleingärten unter die Lupe genommen. Neben dem Gesamteindruck der Anlagen zählten der kleingärtnerische Nutzen wie z.B. der Anbau von Obst und Gemüse sowie die Beiträge für den...

  • Marl
  • 11.11.19
6 Bilder

NABU-Ausstellung zur Feldlerche
Noch bis zum 11.11.2019

Die Ausstellung zum Vogel des Jahres - der Feldlerche, ist noch bis nächste Woche in der Sparkasse Marl-Hüls zu sehen. Inseressante Details zur Lerche, ihrem Umfeld und der Bedrohung in ihrem Lebensraum sind zu erfahren. Also schnell noch hin und anschauen.

  • Marl
  • 05.11.19
Mehr als 1000 Blumenzwiebeln wurden von den Schülern und den Auszubildenden gepflanzt.

Pflanztag am Kuniberg Berufskolleg

Am Kuniberg Berufskolleg haben rund 80 Schüler mehr als 1000 Blumenzwiebeln gepflanzt. Unterstützt wurden sie von Auszubildenden aus dem Kreisgartenbaulehrbetrieb des Kreises Recklinghausen sowie dem Ausbilder Martin Braukmann. Bis die Schüler das Ergebnis ihrer Pflanzaktion sehen können, dauert es allerdings noch etwas. Die Frühblüher und Staudenableger blühen erst im Frühjahr.

  • Recklinghausen
  • 18.10.19
Die köstlichen Gaben der Natur sind eine von vielen Attraktionen beim Erntedankfest in der Ried.

Sonntag von 18 bis 18 Uhr
Entedankfest in der Ried lockt

Am Sonntag, 6. Oktober, lädt das Spargeldorf Scherlebeck in Herten wieder zum großen Erntedankfest ein. Der Eintritt ist frei. Hier alle Infos auf einen Blick. Bauernmarkt mit Kunstgewerbe, jede Menge Kürbisse, 17 Sorten Äpfel, Birnen, Musik und Rundfahrten über die Plantage - das Erntedankfest macht die Ried wieder zum reinen Fußgängerbereich. Von 10 bis 18 Uhr zelebriert das Spargeldorf sein 19. Fest dieser Art. Bei gutem Wetter werden weit über 10 000 Gäste erwartet. Die Besucher können...

  • Herten
  • 06.10.19

Protestaktion gegen Fällen einer alten Eiche

Montagabend (30.09.2019) ist ein junger Mann in eine alte Eiche in Castrop-Rauxel geklettert, die gefällt werden soll. Monatelang haben Bürger für den Baum gekämpft.  Baumfällgruppe zog wieder ab Nach Angaben der Bürgerinitiative ist am Dienstagmorgen (01.10.2019) eine beauftragte Sägegruppe erschienen, um die Eiche zu fällen. Sie zog aber wieder ab. Eiche soll für Neubaugebiet weichen Der Stadtrat von Castrop-Rauxel hatte schon Anfang April für das Neubaugebiet gestimmt. Auf einer Fläche...

  • Marl
  • 02.10.19

Umfangreiche Grünarbeiten rund ums Kreishaus des Vestischen Kreises

Vom 1. März bis zum 30. September gelten besondere Fäll- und Schnittverbote in der Baum- und Gehölzpflege. Mit Ablauf der Frist starten nun rund um das Kreishaus umfassende Grünarbeiten. "Wir wollen die Vegetation schützen und gleichzeitig das Kreishaus von außen wieder sichtbarer machen", erklärt Christian Kappenhagen, neuer Fachdienstleiter für Immobilienangelegenheiten beim Kreis Recklinghausen. Auf die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kreisgartenbaulehrbetriebes kommt in den nächsten...

  • Marl
  • 01.10.19
Nach der Preisverleihung wurden unter den Hobbygärtnern noch viele Tipps und Ratschläge ausgetauscht und bei einem Imbiss und Getränken die Leistung aller Teilnehmer bewundert.

Pflanzenflüsterer lassen es duften
Stolze Gärtner zeigen die schönsten grünen Oasen in Marl

Es grünt so grün in Marls Gärten. Das bewiesen die heimischen Pflanzenflüsterer, die an einem Wettbewerb teilnahmen, in denen sich alles um satte Düfte und leuchtende Blüten in ihren Vorgärten drehte. Die Stadt Marl prämierte 15 Hobbygärtnerinnen und -gärtner, die ihre grüne Oase besonders kreativ, vielfältig, bunt und ökologisch gestaltet haben. Kurzum: Es war eine beeindruckende und gelungene Premiere des ersten Vorgartenwettbewerbes. Die Jury aus Fachexperten der städtischen Abteilung...

  • Marl
  • 27.09.19
4 Bilder

Der Hohe Mark Steig in Marl

Der Hohe Mark Steig reicht mit seinen Routen von Hamminkeln über Wesel, Raesfeld, Schermbeck, Dorsten, Haltern am See und Marl bis nach Oer-Erkenschwick, Datteln und Olfen. Inkl. der Wasser-Etappen ergibt sich eine Strecke von ca. 150 km mit Zuwegungen an die angeschlossenen Gemeinden bzw. die ÖPNV Knotenpunkte von insgesamt 250 km. Hohe Mark Steig in Marl Die Stadt Marl ist als Zuweg für die Haard über den Bahnhof Marl-Sinsen an den ÖPNV angebunden. Am Bahnhof Marl-Sinsen wird eine...

  • Marl
  • 26.09.19
2 Bilder

Waldkrise durch Klimakrise: Umweltorganisationen fordern ökologische Waldwende

Umweltorganisationen fordern, die Bekämpfung der Klimakrise und den Schutz der Wälder ins Zentrum der Anstrengungen zu stellen. Es gelte, endlich konsequentere und wirksame Maßnahmen zum Klimaschutz zu ergreifen und gleichzeitig alles zu tun, um den Wald in seinen überlebenswichtigen Funktionen als Kohlenstoff-Speicher, Lebensraum oder Trinkwasserproduzenten zu erhalten. Nur mit effektivem Klimaschutz und einer schonenden, ökologisch verträglichen Waldwirtschaft hätten die Wälder in Deutschland...

  • Marl
  • 25.09.19
Auf dem Foto ist das alte Pumpwerk Bonenkamp zu sehen, das durch den Neubau ersetzt wird. Foto: Team Vermessung / EGLV
2 Bilder

Lippeverband beginnt mit Bau des Pumpwerks Bonenkamp
Neues Pumpwerk entwässert Deichhinterland

Haltern/Marl. Der Neubau der Hochwasser-Schutzdeiche in Haltern-Lippramsdorf und Marl (HaLiMa) bringt eine Neuordnung der bestehenden Pumpwerke mit sich. Auch zukünftig muss der Lippeverband das Hinterland der Deiche dauerhaft entwässern, da es bergbaubedingt abgesackt ist. Auf Marler Seite beginnt nun der Bau des neuen Pumpwerks Bonenkamp. Hier fließt das Wasser am tiefsten Geländepunkt zusammen und wird durch eine stählerne Leitung über den Deich in die Lippe gefördert. Der Neubau ersetzt...

  • Haltern
  • 24.09.19
Der Herbst ist da, somit auch die Kürbisse und eine tolle Ferienwoche im Forsthaus Haidberg in Marl.

Ferienwoche im Forsthaus Haidberg
Herbstlicher Spaß ab dem 14. Oktober für Kids und Jugendliche in Marl

Die Herbstferien stehen vor der Tür und das Forsthaus Haidberg hat einen tollen Ferienspaß in petto. Um den Herbst in vollen Zügen genießen zu können, bietet das Forsthaus vom 14. bis 16. Oktober und vom 17. bis 19. Oktober einen tollen Ferienspaß an.   Gemeinsam plündern die Teilnehmer die Obstwiese, hobeln auf traditionelle Art Weißkohl zu Sauerkraut, stellen Kräuteröl und Apfelgelee her, malen mit Samen und Körnern, untersuchen die Vielfalt an Spinnennetzen und weben ihren eigenen...

  • Marl
  • 24.09.19
5 Bilder

Ein ganz besonderer Besuch im Philipp-Nicolai-Haus
Eulen in Marl

Haben Sie schon mal Eulen in der Natur gesehen? Wahrscheinlich nicht! So war es schon etwas Besonderes als Anfang September die Bewohnerinnen und Bewohner im Festraum des Philipp-Nicolai-Hauses Eulen bewundern und auch streicheln konnten, die Tom Rusdorf aus Lienen im Münsterland mitgebracht hatte. Seine Eulen sind zahme Vögel, die speziell trainiert werden im Umgang mit Menschen. Die Jungtiere werden im Haus aufgezogen, während die älteren draußen in Volieren leben. Mit ihren Ohren...

  • Marl
  • 18.09.19
4 Bilder

Verzehrverbot für Fische aus der Lippe aufgehoben

Nach dem Fund von Quecksilber in der Lippe bei Dorsten im Rahmen einer polizeilichen Ermittlungsaktion Mitte August gibt es jetzt Entwarnung: Das Verzehrverbot für Fische aus dem Bereich Hervester Brücke flussabwärts ist aufgehoben. Laboruntersuchungen bestätigen Unbedenklichkeit Das Labor, in dem eigens für die Untersuchung gefangene Fische untersucht worden sind, teilte dem Kreis Recklinghausen am Freitagnachmittag mit: „Der festgelegte Höchstgehalt für Quecksilber im Muskelfleisch von...

  • Marl
  • 14.09.19
2 Bilder

Hohe Mark Steig, Ausschilderung als Fernwanderweg durchs nördliche Ruhrgebiet

Vielfältige Naturlandschaften, Aussichtpunkte und Sehenswürdigkeiten vereint künftig der Fernwanderweg Hohe Mark Steig. Der Regionalverband Ruhr (RVR) startete gemeinsam mit weiteren Partnern die Realisierung des längsten Fernwanderweges in der Metropole Ruhr. Er verläuft auf 158 Kilometern von Olfen bis Wesel und verbindet dabei elf Gemeinden im Ruhrgebiet, im Münsterland und am Niederrhein. Die Strecke soll bis Frühjahr 2020 zu einem Vorzeigewanderweg entwickelt werden. Jetzt  wurde das...

  • Marl
  • 13.09.19

Beiträge zu Natur + Garten aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.