Der Hohe Mark Steig in Marl

4Bilder

Der Hohe Mark Steig reicht mit seinen Routen von Hamminkeln über Wesel, Raesfeld, Schermbeck, Dorsten, Haltern am See und Marl bis nach Oer-Erkenschwick, Datteln und Olfen. Inkl. der Wasser-Etappen ergibt sich eine Strecke von ca. 150 km mit Zuwegungen an die angeschlossenen Gemeinden bzw. die ÖPNV Knotenpunkte von insgesamt 250 km.

Hohe Mark Steig in Marl

Die Stadt Marl ist als Zuweg für die Haard über den Bahnhof Marl-Sinsen an den ÖPNV angebunden. Am Bahnhof Marl-Sinsen wird eine Informationstafel zum Hohe Mark Steig aufgestellt werden. Entsprechende Park- und Übernachtungsmöglichkeiten sind vorhanden. Die Möblierung der Strecke soll verschiedene Elemente umfassen. Dazu zählen Bänke, Rastplätze, Schutzhütten, Info-Stelen, Wegweiser und Markierungspfosten. Das Design basiert in weiten Teilen auf den Naturpark Stelen, wobei weitere Abstimmungen mit den Grundstückseigentümern über die genauen Standorte zur Aufstellung stattfinden.

Wegeauszeichnung

Für den Bereich des Marketings des Naturparks Hohe Mark soll neben dem Corporate Design der Wegezeichen das Wanderwegenetz des Naturparks Hohe Mark überarbeitet werden, sodass durch die Kategorisierung der einzelnen lokalen Wege im gesamten Naturpark eine entsprechende Wegequalität hergestellt wird. Des Weiteren soll ein Kriterienkatalog mit Qualitätsstandards, abgestimmt auf die Zielgruppe der Wanderer, entwickelt werden. Zu diesem Zweck soll ein Gütesiegel entworfen werden, das die Angebotsqualität und - transparenz sichert. Ergänzend sollen Angebote für 2-3 Tage oder ein verlängertes Wochenende entwickelt werden.

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.