Altes Handwerk in Nottuln

10Bilder

Um  ein altes Handwerk zu erleben, fuhr der CDU-Stammtisch imHans-Katzer-Haus aus Marl nach Nottuln in die Blaudruckerei Kentrup. Schon in
der siebten Generation wird dieses alte Handwerk ausgeübt. Der
Blaudruck kam im 17. Jahrhundert nach Deutschland. Aus dieser Zeit
stammen die meisten Motive und Muster die mit Naturfarben auf
Naturfasern gedruckt werden. Bei einer Führung sahen die Teilnehmer
viele verschiedene Model mit den unterschiedlichsten Motiven und
erlebten wie gedruckt wird. In der urigen „Stiftsschänke Kentrup
Bläu“ gab es Kaffee und Kuchen und hier wurden Gardinen, Decken
und Kissen im Blaudruck mit den verschiedensten Mustern bewundert.

Autor:

Helga Rathjen aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen