Brigitte Heermann leitet Amt für Klimaschutz in Marl

Foto: Stadt Marl / Pressestelle

Brigitte Heermann ist ab sofort Leiterin des neu gebildeten Amtes für Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Zentrale Aufgabe der 58-Jährigen ist die Weiterentwicklung des Klimaschutzkonzeptes.

Konzepte und Verfahren zum Klimaschutz

„Ein wichtiges Ziel ist es, die bisherigen zahlreichen Aktivitäten der Stadt Marl zum Klimaschutz fortzuführen sowie Konzepte und Verfahren zu entwickeln, wie der Klimaschutz in den verschiedenen Bereichen des Verwaltungshandelns implementiert werden kann“, sagt Brigitte Heermann zum Amtsantritt. Dies gelte insbesondere auch für die vielfältigen Hochbauprojekte, die ebenfalls zu ihrem Arbeitsbereich gehören. Das Klimaschutzkonzept soll vor allem mit einer breiten Bürgerbeteiligung fortgeschrieben werden. Eine weitere wichtige Aufgabe von Brigitte Heermann ist die Vernetzung und Beteiligung verschiedener Akteure im kommunalen Klimaschutz.

wichtige und verantwortungsvolle Aufgabe

„Ich werde die neuen Aufgaben mit meinem Team engagiert angehen“, sagt Brigitte Heermann. Allzu hohe Erwartungen versucht sie allerdings zu dämpfen. „Klimaschutz ist eine zentrale Aufgabe mit längerfristiger Perspektive und nicht von heute auf morgen zu haben“.  Mit Brigitte Heermann übernimmt jetzt eine bewährte Leitungskraft eine wichtige und verantwortungsvolle Aufgabe für die Zukunft. 

Zur Person

Brigitte Heermann ist 1961 in Essen geboren und wohnt in Dortmund. Die Diplom-Bauingenieurin ist bereits seit 32 Jahren für die Stadtverwaltung Marl tätig und arbeitete zuletzt maßgeblich am Klimaschutzkonzept der Stadt Marl mit. Darüber hinaus war sie als Leiterin des Energie-Teams der Stadtverwaltung für die Auszeichnung der Stadt Marl mit dem European Energy Award in 2012 und 2016 verantwortlich. Wertvolle Erfahrungen sammelte sie auch als technische Prüferin im Rechnungsprüfungsamt, als Amtsleiterin der Bauverwaltung und als Abteilungsleiterin Verwaltungsservice im Planungs- und Umweltamt.

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen