Führung durch die Werkstätten Karthaus

9Bilder

Ein besonderes Ziel hatte der CDU-Stammtisch im Hans-Katzer-Haus aus Marl: Die
Behinderten-Werkstätten Karthaus in Dülmen. Bei einer Führung
durch die vielen Werkhallen der Werkstätten Karthaus, hier arbeiten
ca. 660 Personen, wurde den Besuchern nahe gebracht, wie wichtig es
für Menschen mit Behinderung ist, einer sinnvollen Beschäftigung
nachzugehen, die Wertschätzung, Anerkennung und Hilfe zu einem
strukturierten Leben geben. Alle Teilnehmer waren über die
Vielfältigkeit der erstellten Produkte überrascht, von denen man
einige in der Boutique und im Bioladen erwerben konnte. Im
gemütlichen Café Karthaus wurden die Gäste bei Kaffee und Kuchen
liebevoll von den Angestellten bedient.

Autor:

Helga Rathjen aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.