„Glückauf-Brücke“ in Marl Hamm eingeweiht

Die neue Brücke an der Lessingstraße in Marl-Hamm

Die neue Fuß- und Radwegbrücke am Sickingmühlenbach zwischen Lessingstraße und Schwanenweg ist bald wieder nutzbar. Das Bauwerk ist am Freitag (4.9.) mit einem kleinen Festakt eingeweiht worden.

Steigerlied vom Bergmannschor

Die wichtige und barrierefreie Verbindung zwischen den Wohnquartieren ist bis auf die Pflasterarbeiten fertiggestellt.  Die Brücke  soll künftig auf den Namen „Glückauf-Brücke“ getauft werden. Der Stadtrat muss das  noch beschließen. Die Veranstaltung fand unter Corona-Bedingungen statt. Die von den christlichen Kirchen geschmückte Brücke wurde von Pastor Ulrich Müller und Pfarrer Roland Wanke gesegnet, der Bergmannschor stimmte das Steigerlied an. Im Anschluss daran luden die Gemeinde und Hammer Vereine in den Biergarten an der Kirche Sankt Barbara zu einem Imbiss ein.

Stadt erhält Förderung

Die Bauarbeiten für die 27 Meter lange und dreieinhalb Meter breite Brücke dauerten rund fünf Monate. Die Kosten belaufen sich auf circa 700.000 Euro. Die Baumaßnahme wird vom Land NRW im Rahmen der Förderung Nahmobilität finanziell unterstützt. Die Brücke dient künftig nicht nur Fußgängern, sondern auch Radfahrern im Stadtteil. Damit leistet die Stadt einen weiteren Beitrag zur Verbesserung des Radverkehrs in Marl. Dank Westnetz wurde auch die Beleuchtung an der Brücke erneuert.Laut Stadtverwaltung können die Bürger die Wegeverbindung in etwa zwei Wochen wieder betreten. So lange bleibt das 24 Tonnen schwere Bauwerk gesperrt.

Alte Brücke hatte Schäden

Bereits im Dezember 2017 waren bei der regelmäßigen Prüfung Schäden an der damaligen Holzbrücke festgestellt worden, die weitere Untersuchungen erforderlich machten. Das Ergebnis: Teile der Holzkonstruktion waren stark beschädigt. Die Tragfähigkeit konnte nicht mehr gewährleistet werden, die Stadt musste die Brücke aus Sicherheitsgründen umgehend sperren.

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

27 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen