Über 5000 Unterschriften für das Bürgerbegehren "Rathaussanierung stoppen" an die Stadtverwaltung Marl übergeben

15Bilder

Die Unterschriftenlisten für das Bürgerbegehren wurden durch deren Vertretungsberechtigten, Clemens Mecking, Marc Walden und Detlev Beyer-Peters  heute am Freitag, den 22.02.2019,  der juristischen Beraterin im Bürgermeisteramt der Stadt Marl, Frau Sabine Terboven, im im Turm I des Rathauses übergeben. Die Zahl der übergebenen Unterschriftenlisten haben sich die Vertretungsberechtigten  von der Stadt Marl bestätigen lassen.  4.120 gültige Stimmen waren nötig, damit sich der Stadtrat noch mal mit dem Thema beschäftigt. Die Bürgerinitiative hat sogar fast 1.000 Unterschriften mehr gesammelt.

Unterschriftensammlung trotz schlechten Wetter

Wochenlang wurden seit Dezember Unterschriften gesammelt, das bei widrigen Wetter, Kälte und Regen. Die Unterschriftensammler standen vor den Wochenmärkten in Hüls und Brassert, vor dem Marler Stern, vor Kaufland und Edeka und anderen Geschäften.  Als einzige Ratsfraktion unterstützte die Bürgerliste WIR für Marl  das Bürgerbegehren. 

Rathaussanierung ist ein Fass ohne Boden

Ziel war die Stadt Marl  muss das Projekt,   Fass ohne Boden, die   Rathaussanierung nicht  durchführen  sondern einen preiswerten Verwaltungsneubau ohne Schnick und Schnack errichten.
Die Stadt Marl braucht keine teuren und kaum bezahlbaren Prestigeobjekte, sondern sollte im Rahmen ihrer finanziellen Möglichkeiten das Geld lieber in diedie Verbesserung der Radwegsituation, die Sanierung von Schulen
den Ausbau von Kitasdie Sanierung von Straßen, Wege und Plätze und
die Verbesserung von Angeboten für Kinder und Jugendliche
„investieren“.
Tausende Marler Bürger sahen das ebenso und trugen sich in die Listen für das Bürgerbekehren ein.

Stimmen der Marler Bürger

Sie wollten sich  von den Ratspolitikern die diese Sanierung beschlossen hatten, nicht länger hinters Licht führen lassen. Viele Bürger meinten bei der Unterschriftensammlung. " Das haben die Politiker im Rat beschlossen weil es nicht ihr Geld ist. sind ja nur Steuergelder". "Das wird das Stuttgart 21 von Marl." " Jetzt machen wir den Berliner Flughafen Konkurenz, der wird auch nie fertig" "Hoffentlich wird diese Verschwendung von Steuergeldern jetzt endlich ein Ende finden. " Mit der hohen Grundsteuer B bezahlen alle Bürger ob Eigenheimbesitzer oder Mieter für so ein Prestigeobjekt. "

und der Bürgermeister

Heute Vormittag sollten die Listen an Bürgermeister Arndt übergeben werden, der hatte aber  keine Zeit.  Über 5000 Unterschriften von Marler Bürgern sind wohl nicht wichtig  genug.
Die Initiatoren des Bürgerbegehrens „Rathaussanierung stoppen!“ hatten am 03.01.2019 beim Bürgermeister der Stadt Marl, Werner Arndt, Einspruch gegen die Kostenschätzung der Stadt Marl für einen Neubau des Rathauses eingelegt. Bis heute bekamen sie darauf keine Antwort.

Kredite  für die Rathaussanierung laufen 30 Jahre

Belastung für den Haushalt der Stadt Marl sind ab 2024 = rd. 3,2 Mio. EUR jährlich für 30 Jahre.  Das müssen unsere Kinder und Enkelkinder bezahlen für diese Fehlentscheidung. Die Ratspolitiker die die Sanierung beschlossen haben sind bei Ende der Kredittilgung nicht mehr im Amt.

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.