„Verwaltung vor Ort“ Veranstaltung der Stadt in Marl Hüls

3Bilder

Die Stadt Marl läutet am Mittwoch, 27. März, die vierte Runde der Veranstaltungsreihe „Verwaltung vor Ort“ ein. Los geht’s um 18 Uhr in der Ernst-Immel-Realschule (Droste-Hülshoff-Str. 36). Alle Bürgerinnen und Bürger aus dem Stadtteil Hüls sind herzlich eingeladen.

Nach Brassert, Drewer und Sinsen kommt die städtische Veranstaltungsreihe „Verwaltung vor Ort“ jetzt nach Marl-Hüls. In zwangloser Atmosphäre stellt die Stadtverwaltung  mit Verwaltungsmitarbeitern die aktuellen Entwicklungen im Stadtteil vor. Das Planungs- und Umweltamt, die Wirtschaftsförderung und der Zentrale Betriebshof sind nur einige von vielen Ämtern, die ihre Projekte präsentieren. Anwohner haben immer wieder Gelegenheit, selbst das Wort zu ergreifen, gezielt Fragen zu stellen und Anregungen zur künftigen Gestaltung ihres Ortsteils zu geben.

In Marl-Hüls stehen beispielsweise die Sanierung der Römerstraße, das Neubaugebiet „Breewiese“, das Handlungskonzept Hüls-Mitte sowie die geplanten Baumaßnahmen an Kitas und Schulen auf dem Programm. Darüber hinaus sind kurze Vorträge aus den Bereichen Stadtplanung, Wirtschaft, Bildung und Soziales geplant.

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.