Autobahnkreuz Marl-Nord gesperrt

Am Donnerstag (19. Juli) werden im A43-Autobahnkreuz Marl-Nord durch die Autobahnmeisterei Recklinghausen nicht mehr standsichere Pappeln entfernt.

Dafür wird von 9 bis 15 Uhr die Verbindung von der A52 aus Essen kommend zur A 43 in Richtung Münster gesperrt. Eine Umleitung wird eingerichtet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen