Betriebshof der Stadt Marl erneuert Kanalisation in Drewer

Foto: Stadt Marl

Die Bauarbeiten in Marl gehen weiter: Die Kanalisation in der Kinderheimstraße wird ab Dienstag, 28. September, erneuert und voll gesperrt. Das teilt der Zentrale Betriebshof (ZBH) der Stadt Marl jetzt mit. Eine Durchfahrt ist dann nicht mehr möglich.

Einfahrt für Anlieger möglich

Wie die Stadt Marl mitteilt, erstreckt sich die Baumaßnahme von der Kreuzung „Im Spanenkamp“ bis hin zur Bergstraße. Bis zum jeweiligen Baufeld, abhängig vom Baufortschritt, ist eine Einfahrt für Anlieger möglich. Nach Beendigung der Maßnahme wird die Straßenoberfläche wiederhergestellt. Auch Teile der Straße „Am Spanenkamp“ werden aus Gründen der Verkehrssicherheit saniert. „Die Arbeiten werden voraussichtlich rund zehn Monate dauern“, so Michael Lauche, ZBH-Chef der Stadt Marl.

Die Zufahrt zu den Grundstücken ist nicht immer gewährleistet

Aufgrund der Breite der benötigten Baugrube, erfolgt eine Vollsperrung für den Durchgangsverkehr. Fußgänger und Radfahrer können weiter uneingeschränkt die Fuß- und Radwege auch in Höhe der Baugrube nutzen. Der ZBH bedauert, dass die Zufahrtsmöglichkeit zu den Grundstücken im Verlauf nicht immer gewährleistet werden kann. Die jeweils betroffenen Anlieger werden über die Sperrungen von der bauausführenden Firma Fasselt GmbH (Telefon 02853 - 6199760) rechtzeitig informiert.

Die Stadt Marl bittet alle Verkehrsteilnehmer sowie Anwohnerinnen und Anwohner um deren Verständnis für die unvermeidbaren Beeinträchtigungen.

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

27 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen