Heilung des inneren Kindes
Humorvoller Leitfaden zur Selbsthilfe von Gundi Zimmermann

Ein buntes Verweben von Gleichnissen finden Leser im Buch der Marler Psychologin Gundi Zimmermann, die in Herten ihre Praxis hat.
  • Ein buntes Verweben von Gleichnissen finden Leser im Buch der Marler Psychologin Gundi Zimmermann, die in Herten ihre Praxis hat.
  • hochgeladen von Petra Pospiech

„Innen gut, alles gut“, so lautet der vielversprechender Titel des neuen Buches von Gundi Zimmermann. Seit 25 Jahren berät die Marler Psychologin Menschen in ihrer Praxis für psychologische und spirituelle Persönlichkeits-Entwicklung in Herten. Nun hat sie ihre Erfahrungen und Anregungen „zur Heilung des inneren Kindes“ in einem humorvollen Leitfaden zusammengestellt.
Gundi Zimmermann sagt: „Ich weiß, „Innen gut, alles gut“, das klingt nach „ratz-fatz heile“. Die Vorstellung, dass alle Menschen seelisch innen heil sind, innen alles gut ist, entspräche Frieden für die ganze Welt. Ein wunderschöner Gedanke, der sich leider nicht verwirklichen lässt. Fast jeder spürt, dass es innen noch nicht ganz rund läuft."

Panikattacken, Selbstzweifel, Depressionen

Während ihrer langjährigen Praxis als Therapeutin hat die 63-Jährige oft erlebt, dass schon in der Kindheit die Weichen gestellt werden, dass es innen nicht gut ist. Spätere Folge: Panikattacken, Selbstzweifel und Depressionen.
Die zweifache Mutter erwachsener Kinder hat sich in ihrem Berufsleben stets um Menschen gekümmert, sich stetig weiterentwickelt und weitergebildet. Als ausgebildete Erzieherin arbeitete sie im Alter von 21 Jahren als jüngste Kindergartenleiterin NRWs im St. Barbara Kindergarten in Herten. Im Anschluss daran betreute sie als Pädagogin Musikschüler der Musikschule Herten-Westerholt und entwickelte aus dieser Tätigkeit heraus ihr erstes Musikbuch für Musikschulkinder. Es folgten ein mehrjähriges Fernstudium zur Gesprächspsychologin und eine zweijährige Ausbildung zur Bachblütentherapeutin, die sie auch befähigt andere Therapeuten auszubilden.

Kein typisches Sachbuch

In ihrer Praxis hat sie im Laufe von 25 Jahren viele Klienten betreut, deren Problemauslöser weit in die Kindheit reichen. „Für mich steht an erster Stelle herauszufinden, welche Ursachen die Probleme meines Gegenübers ausgelöst haben. Diese Ursachen liegen meist weit zurück. Erst wenn wir gemeinsam der Ursache auf den Grund gegangen sind, kann ich Hilfe zur Selbsthilfe geben und das oftmals mit erstaunlichem Erfolg“, berichtet Gundi Zimmermann.
Auf die Frage, ob ihr Buch hilft, innen heil zu werden, sagt die Psychologin: „Innen gut, alles gut“ ist kein typisches Sachbuch. Vielmehr findet man hier ein buntes Verweben von Gleichnissen, Erklärungen, von Ursachen und entsprechenden Auswirkungen. Es zeigt eine Bildersprache, die leicht nachvollziehbar ist.

Kopfkino-Übungen machen Spaß

Auch mit Kopfkino-Übungen, die Spaß machen, wird hierbei ein Weg geschaffen, den jeder gerne mitgehen wird. Wichtig ist, dass wir nicht nur denken, sondern dabei auch fühlen, denn das schafft die notwendige Voraussetzung für Veränderung und Wachstum. Ich denke, dass vieles aus dem Buch direkt auf die Seelenebene transportiert werden kann."
Da ist zum Beispiel Ulla, die frisch verliebt ist und ihrem Verehrer Kurznachrichten aufs Handy schickt. Nach wenigen Minuten fragt sie sich, warum er nicht sofort antwortet. Ein lustiges Kopfkino beginnt - bei Ulla und bei den meisten Lesern.
„Ich sehe mein Buch als lebendigen Leitfaden, der Menschen mitnimmt, auf eine Reise zum Sonnenaufgang seiner schönen Seele“, sinniert Gundi Zimmermann und wünscht ihren Lesern: „Viel Spaß beim Lesen, Lachen, beim Vergießen eines Tränchens und dabei immer weiterzuwachsen."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen