Sperrung der Nordstrasse in Marl-Hamm wegen Brückensanierung

Die Nordstraße im Bereich der Brücke wird am 1. März gesperrt.
  • Die Nordstraße im Bereich der Brücke wird am 1. März gesperrt.
  • hochgeladen von Siegfried Schönfeld

Die Brücke über den Sickingmühlenbach nahe der Feuerwache Marl-Hamm wird im Auftrag des Kreises Recklinghausen saniert. Wie der Kreis jetzt mitteilt, verschieben sich die Bauarbeiten und die damit verbundene Sperrung der Nordstraße im Bereich der Brücke witterungsbedingt auf Montag, 1. März, bis voraussichtlich Mittwoch, 10. März.

Errichtung einer Behelfsbrücke

Grund für die Straßensperrung ist die Anlieferung einer Behelfsbrücke für Fußgänger und Radfahrer. Diese Brücke wird vorab neben der sanierungsbedürftigen Brücke errichtet.

Erster Bauabschnitt startet am 1. März

Die Sanierung der Brücke selbst findet in zwei Bauabschnitten statt. Ursprünglich sollte der erste Bauabschnitt am 10. Februar starten. Dies war jedoch witterungsbedingt nicht möglich. Nun wird die Brücke ab Montag, 1. März, bis voraussichtlich Mittwoch, 10. März, gesperrt. Der Verkehr wird über den Bachackerweg umgeleitet. Die Arbeiten werden so durchgeführt, dass Fahrzeuge bis 30 Tonnen die Brücke weiterhin einspurig befahren können.
Für den zweiten Bauabschnitt, der für Mitte April terminiert ist und ebenfalls etwa eine Woche dauern wird, muss die Nordstraße erneut gesperrt werden.

Erneuerung der Fahrbahndecke

Beendet werden die Arbeiten mit der Erneuerung der Fahrbahndecke Mitte Juni. Dafür muss die Nordstraße erneut für circa drei Wochen gesperrt werden. Umleitungen werden eingerichtet.

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

29 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen