Marl - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Visier verstellt: Bei Patrick Goecke und seinen Sinsenern Mannschaftskollegen scheint das Tor der Gegner derzeit vernagelt.

Der Abstiegskampf hat begonnen
TuS 05 Sinsen steht beim FC Lennestadt mit dem Rücken zur Wand

Der TuS 05 Sinsen befindet sich im freien Fall und droht auf dem harten Boden der Westfalenliga-Realität schmerzhaft aufzuschlagen. Zumal das 0:3 vor heimischer Kulisse gegen Brünninghausen für die nächste Aufgabe am Sonntag (15 Uhr) beim FC Lennestadt alles andere als Mut macht. Denn Lennestadt ist ein ganz anderes Kaliber als der Gegner zuvor, der erst nach dem befreiendem Sieg an der Bezirkssportanlage die akute Risikozone verlassen konnte. Dorthin rutschten die Jungs von Trainer Antonios...

  • Marl
  • 18.10.19
Der FLVW ausdrücklich darauf hin, dass ein Verhalten wie der Militärgruß auch auf westfälischen Plätzen nicht zu tolerieren ist. Foto: Pixabay

Klare Linie beim Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen
Null-Toleranz-Politik bei Militärgruß

NRW. Nach dem Militärgruß der türkischen Nationalspieler gab es auch im Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) Nachahmer dieser Geste. Deshalb weist der FLVW ausdrücklich darauf hin, dass so ein Verhalten auch auf westfälischen Plätzen nicht zu tolerieren ist. Dieses Verhalten entspricht in keiner Weise den Werten und Grundsätzen des Verbandes, denen er sich im § 4 der Verbandssatzung und im auf dem Verbandstag 2019 verabschiedeten Ethik-Codex verschrieben hat.  "Der Fußball...

  • Haltern
  • 16.10.19
Höhepunkt des Herbstballs des TSC Schwarz-Silber Marl e.V. wird die Mitternachtsshow mit der Latein-Formation erstmalig ihre neue Choreografie für die bevorstehende Wettbewerbssaison 2020 zeigen. Foto: ST

Tanzsportclubs Schwarz-Silber Marl e.V. zeigt Können auf höchstem Niveau
Willy-Brandt-Gesamtschule in Marl feiert festlichen Herbstball

Ein abwechslungsreiches Programm mit Tanzeinlagen von Jazz-Dance über Ballet bis hin zu Show-Dance erwartet die Besucher beim Herbstball des TSC am Samstag, 16. November, in der Mensa der Willy-Brandt-Gesamtschule in Marl. Die festliche Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. Vier Gruppen des TSC zeigen ab 20 Uhr im Stundentakt ihr Können. Zu bekannten Filmmelodien angefangen bei Mission Impossible über Center Stage bis hin zu Games Of Thrones präsentieren die Gruppen mitreißende Choreografien....

  • Marl
  • 13.10.19
Kein Durchkommen derzeit für Tugay Tekin (mi.) und seine Sinsener Mannschaftkollegen.

Angst vorm Abstiegssog
TuS 05 Sinsen steht vor den Wochen der Wahrheit - FC Brünninghausen kommt am Sonntag

Der TuS 05 Sinsen ist in einen beängstigenden Strudel geraten, der ihn bis auf den Grund der Westfalenliga ziehen könnte. Denn auch beim bis dato sieglosen Schlusslicht Sodingen kassierte der Club eine 0:3-Klatsche. Und damit beginnt die Zeit der Wahrheit für die Kotziampassis-Elf. Nicht zuletzt, weil am Sonntag (15 Uhr) der FC Brünninghausen an die Bezirkssportanlage kommt, seines Zeichens ebenfalls ein Kandidat für die Risikozone. Doch der hat zumindest seine Segel in den Aufwind...

  • Marl
  • 11.10.19
Kult-Coach Holger Flossbach weiß alles über Fußball - und alles immer besser.

Holger Flossbachs Bundesliga-Querpass
Thomas Müller gibt Niko Kovac keine Überlebenschance

Was war das denn für ein Spieltag? Alle Teams von Platz vier bis Platz neun spielten Unentschieden. Die Münchner Wiesn-Veilchen verloren gar 1:2 gegen Hoffenheim und büßten die Tabellenführung ein.    In München donnert es und in den Alpen schallt das Echo, denn der Watschn-Niko - oder auch Kovacniko genannt - sucht nach plausiblen Erklärungen. Die fallen nicht immer leicht und da auf den Wiesn das Maß schnell voll ist, können durch unbedachte Äußerungen oder Maßnahmen schnell die Säbel...

  • Marl
  • 09.10.19
Das ist die "Aufstellung" der Gründungself der deutschen Frauen, die in die Hall of Fame des Deutschen Fußballmuseums aufgenommen wird. Grafik: DFM

Deutsches Fußballmuseum nimmt Gründungself der Frauen in "Hall of Fame" auf
Zwei Bürger-Reporter können Frauen-Fußballgrößen am Roten Teppich erleben

Silvia Neid, Steffi Jones, Inka Grings, Birgit Prinz: Vier der großen Namen des deutschen Frauenfußballs. Diese und acht weitere Sportgrößen sind Teil der Frauenfußball-Gründungself, die am Samstag, 12. Oktober, in feierlichem Rahmen in die "Hall of Fame" des Deutschen Fußballmuseums in Dortmund aufgenommen wird. Zwei Bürger-Reporter können mit etwas Glück dabei sein. Die Männer sind schon da, Museumsdirektor Manuel Neukirchner erklärt, warum jetzt die Frauen folgen: "Der Frauenfußball in...

  • Dortmund-City
  • 08.10.19
  •  11
  •  4
2 Bilder

Rollkunstlauf Vfl Hüls e.V.
Landesnachwuchsmeisterschaft in Datteln

Gestern fand in Datteln die Landesnachwuchsmeisterschaft statt. Vier unserer jungen Läuferinnen stellten sich den Wertungsrichtern. Lina Mosdzien startete in der Kategorie Pflicht. Hier zeigte sie verschiedene Schlingen, die mit hoher Konzentration vorgeführt wurden. Am Ende reichte es leider nur für den 12. Platz in der Gruppe Freiläufer 3.1. Ihre Vereinskolleginnen Amelie Bußmann, Hannah Federsel und Alina Lange starteten später in der Kategorie Kür. Hier wird eine eingeübte Kür zu Musik...

  • Marl
  • 06.10.19

Training für Körper, Geist und Seele
Yoga-Workshop zum Kennenlernen in Marl-Hamm

Am Donnerstag, 17. Oktober, bietet das Sportbildungswerk/KSB Recklinghausen von 19 bis 21 Uhr einen Yoga-Workshop zum Reinschnuppern an.  Die Teilnehmer lernen Elemente aus dem Hatha Yoga und dem Kundalini Yoga kennen. Bei beiden Yogaformen wirkt das regelmäßige Training nicht nur auf den Körper und die Muskeln und Gelenke, sondern auch auf die inneren Organe und das Nervensystem. Spannungen können gelöst und Energien frei gesetzt werden. Dazu gibt es einen Einblick in die...

  • Marl
  • 06.10.19

Rollkunstlauf Vfl Hüls e.V.
Zwei Treppchenplätze für Hülser Rollkunstläuferinnen

Am vergangenen Donnerstag fand in Bonn der Bundesstadtpokal statt. Vier Läuferinnen der Rollkunstlaufabteilung des VfL Hüls nahmen an diesem Wettbewerb teil. Mit Trainern und Eltern machten sie sich am Tag der Deutschen Einheit auf den Weg nach Bonn. Hannah Federsel, Marie Sofie Neumann und Nele Schimmelpfenning zeigten den Wertungsrichtern ihr Können mit tollen Sprüngen, Pirouetten und schwierigen Schrittfolgen. Lina Mosdzien startete in der Kategorie Pflicht und zeigte die geforderten ...

  • Marl
  • 05.10.19
Kult-Coach und U23-Scout von Schalke 04 weiß alles über Fußball - und immer alles besser.

Holger Flossbachs Bundesliga-Querpass
Auf Schalke braucht der Geißbock Windeln

Der Samstag war am besten, für die Vereine aus dem Westen. Darüber hinaus gab es acht Auswärtssiege am 6. Spieltag. Kein einziger Heimsieg. Da können die BVB-Fans mit dem schwer erkämpften Mentalitätspunkt gegen starke Bremer Kohlfeldt-Musikanten zufrieden sein. Der flotte Dreier kam aus Gelsenkirchen, Leverkusen und Gladbach. Alle drei netzten drei Mal ein.   Der Orkan „Schalke“ fegte am Samstag über den Leipziger Augustusplatz und ließ den Nagelsmann wie den alten Augustus aussehen. Da...

  • Marl
  • 03.10.19

A 43 am Wochenende gesperrt - Anreisetipps zum Bundesligaspiel des FC Schalke 04 gegen den 1. FC Köln

Am Samstag ist der 1.FC Köln in der Bundesliga Gast beim FC Schalke 04 in Gelsenkirchen. Schon heute weisen wir alle Fans, die aus dem nördlichen Ruhrgebiet anreisen, auf die Sperrung der Autobahn A 43 hin. Aufgrund von Bauarbeiten ist diese zwischen der Anschlussstelle Recklinghausen/ Herten und dem Autobahnkreuz Recklinghausen voll gesperrt! Weichen Sie über die A52 und die B224 aus und planen Sie mehr Zeit für die Anreise ein! Wenn Sie über die A2 aus Richtung Oberhausen nach Gelsenkirchen...

  • Marl
  • 02.10.19
99 Bilder

Fotostrecke und Ergebnisse
108. Bertlicher Straßenläufe vom Regen "verwöhnt"

Was echte Läufer sind und ihre Anhänger, die lassen sich auch vom Regen nicht die Lust an den Bertlicher Straßenläufen nehmen. Bei der 108. Auflage dieses vom SuS Bertlich organisierten Laufevents gingen insgesamt 577 Männer, Frauen und Kinder am Sonntag an den Start. Es wurden insgesamt 7.403,1 Kilometer in 636:08:36 Stunden bewältigt.  Schnellster Teilnehmer mit 17,5 km/h war Bernhard Deiß vom RCL über die 10-Kilometer-Distanz, der sich damit den Kreismeistertitel sicherte. Julia Suwelack...

  • Herten
  • 30.09.19
Endlich wieder jubeln: Das wäre für den TuS 05 Sinsen im Derby gegen DSC Wanne-Eickel ein Befreiungsschlag.

Torfabrik DSC Wanne-Eickel kommt
Nächstes Derby für den TuS 05 Sinsen, nächste Pleite droht

Sieben Gegentreffer in zwei Spielen. Und das von Mannschaften, die nicht gerade für ihre gefürchtete Attacke-Abteilung bekannt sind. Das wirft beim TuS 05 Sinsen nach der 1:3-Pleite in Schüren große Fragezeichen auf die sorgengerunzelte Stirn der Verantwortlichen. Auch weil am Sonntag (15 Uhr) das nächste brisante Derby vor heimischer Kulisse ansteht.    Da treffen die Jungs von TuS-Coach Antonios Kotziampassis auf den DSC Wanne-Eickel, das Team mit der eingebauten Torgarantie in der...

  • Marl
  • 27.09.19
Er weiß alles über die Bundesliga - und alles besser: Kult-Coach Holger Flossbach.

Flossbach Bundesliga-Querpass
Amine Harit muss jetzt auch beim Spitzenreiter Leipzig sein Tänzchen vollführen, ansonsten...

Ich finde, so ein Interview zu geben, wie der Marco Reus es bei sky nach dem 2:2 in Frankfurt gemacht hat, ist Mentalitätssache. "Das geht mir so auf die Eier", brummte der Knuddelbär in das Mikrophon: "Ihr mit eurer Mentalitätsscheiße." Recht hat er - 15 Sekunden nach dem 2:2. Zehn Sekunden nach dem Abpfiff und gerade fünf Sekunden Zeit zum Realisieren, dass man einen Sieg verschenkt hat. Dann kommt so ein Fliegenpilz und fragt nach Mentalität.    Was war noch passiert? Die Stoßzähne aus...

  • Marl
  • 27.09.19
Die Läufer können zwischen bei den Bertlicher Straßenläufen unter acht Disziplinen (850 m bis Marathon) wählen. Die Strecken sind immer ausgesucht schön.

108. Bertlicher Straßenläufe am 29. September
Alle Infos auf einen Klick

Wenn der SuS Bertlich am Sonntag wieder zu den Bertlicher Straßenläufen einlädt, kommen lauffreudige Menschen jeden Alters und Geschlechts nach Herten. Die Strecken sind immer wunderbar ausgewählt. Die Läufer können zwischen acht Disziplinen (850 m bis Marathon) wählen. Der SuS Bertlich richtet ab 10 Uhr die 108. "Bertlicher Straßenläufe" aus und ist gleichzeitig Gastgeber der Kreismeisterschaften im 10 km-Lauf. Außerdem wird wieder der "Wolfgang-Julius-Gedächtnispokal" an die...

  • Herten
  • 27.09.19

3. Plätze beim internationalen Budokan Cup in Bochum
Karate Dojo Renshin Marl erneut erfolgreich

Erneut konnten die Sportler des Karate Dojo Renshin Marl Erfolge für sich verbuchen. Bei dem mit knapp 600 Teilnehmer aus 67 Vereinen gut besuchten Budokan Cup in Bochum konnten sich die Marler Kämpfer drei Mal die Bronzemedaille erkämpfen. An den Start gingen bei diesem Turnier Hanna Rädel, Jette und Maja Klein, Madita Mues, Joel Prenzyna, Jordi Schlüter und David Bukowski. Den Beginn machte Jordi im Kata shiai (Form). In einem mit 22 Starten gut besetzten Pool konnte sich Jordi gut...

  • Marl
  • 25.09.19

OGS Kinder erkennen Gefahren
Kinder der Pestalozzischule sagen „Stopp“!

Auch in diesem Jahr fand an der Pestalozzischule wieder ein Selbstsicherheitstraining für Kinder im Alter von 8 – 10 Jahren statt. Insgesamt nahmen 23 Kinder das Angebot wahr. In insgesamt 10 Stunden wurde mit den Kindern und den ebenfalls anwesenden Eltern nach dem bewährten Konzept das ernste Thema spielerisch und mit viel Spaß umgesetzt. Die Kinder lernten hier die Wahrnehmung zu schärfen, dem eigenen Bauchgefühl zu vertrauen, Gefahren zu erkennen und gezielt Hilfe zu holen. Der hier...

  • Marl
  • 24.09.19
v.l. Luisa Pennekamp, Isabelle Loch, Nele Schimmelpfennig

Rollkunstlauf Vfl Hüls e.V.
—NELE SCHIMMELPFENNIG HOLT BRONZE—

Deutscher Talentpokal 2019 in Eppingen Es war der erste Auftritt auf nationaler Ebene für Nele Schimmelpfennig und Isabelle Loch. Sie starteten in der Kategorie Kunstläufer /Pflicht. Trotz Sommerpause konnten sie nach kurzer Vorbereitungszeit ihre Leistungen abrufen. Nele Schimmelpfennig belegte einen hervorragenden dritten Platz und sicherte sich somit ihre erste Medaille auf Bundesebene. Auch Isabelle Loch überzeugte die Kampfrichter mit sauberen Kanten und erlief sich somit einen sehr...

  • Marl
  • 22.09.19
Erik Stoffelshaus arbeitete jahrelang unter anderem für den fC Schalke 04.

Schalke gegen Mainz: Steilpass Promi-Tipper Erik Stoffelshaus mahnt zur Vorsicht

Der FC Schalke 04 eröffnet mit einem Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 heute (20. September, 20.30 Uhr) den 5. Bundesliga-Spieltag. Nicht wenige königsblaue Anhänger schielen auf die Tabellenführung für wenigstens eine Nacht. Erik Stoffelshaus (48), einer der beiden prominenten Steilpass-Tipper in dieser Saison, mahnt zur Vorsicht und weist auf eine nun ganz entscheidende Phase hin. „Sieben Punkte aus vier Spielen sind ein ordentlicher Start.“ Erik Stoffelshaus schlägt in dieselbe Kerbe, in...

  • Essen-Süd
  • 20.09.19
Julian Stöhr und seine TuS-Mannschaftskollegen konnten sich strecken und recken wie sie wollten, im Derby gegen die Spvgg. Erkenschwick gab's nichts zu holen. Foto: ST
78 Bilder

Bildergalerie Sinsen gegen Spvgg. Erkenschwick
Beim BSV Schüren will Kotziampassis-Elf Wiedergutmachung betreiben

Kopf hoch, Mund abwischen, weitermachen: Egal, welche Motivations-Floskeln TuS-Coach Antonios Kotziampassis seiner Elf vor der nächsten Aufgabe am Sonntag (15.15 Uhr) mit auf den Weg gibt, sie werden schwer zu seinen Jungs durchdringen. Denn eine 0:4-Derbypleite vor heimischem Publikum packt kein Fußballer mal so eben in den "Erledigt-Rucksack". Dafür sitzt die Erniedrigung zu tief. Nicht zuletzt, weil die Sinsener als Favorit in das Nachbarschaftsduell gegen die Spvgg. Erkenschwick gegangen...

  • Marl
  • 20.09.19
Bei Holger Flossbach dreht sich alles ums Bundesliga-Leder.

Bundesliga-Kolumne - Holger Flossbach schießt quer
Schalke will gegen Mainz für Jecken-Transfers von Heidel, Szalai, Geis und Azaouagh Rache

Sparmodelle am letzten Wochenende. Der BVB spart nicht mit Toren, aber mit Qualität. Ein defensiv konzentrierter Auftritt sichert dem Tabellenzweiten ein 4:0 gegen ideenlose Leverkusener.  Sehr sparsam ging es auch am Samstagabend zu. Hier teilten sich die Top-Teams Leipzig und München die Punkte. Ebenso geizten die Düsseldorfer im Spiel gegen die Wölfe aus Wolfsburg mit Torchancen. Auch hier gab es ein 1:1. Noch geiziger zeigten sich die Gladbacher in Köln. Trotz zahlreicher Möglichkeiten...

  • Marl
  • 20.09.19
2 Bilder

Trainer-Legende Rudi Gutendorf als Trainer beim TSV Marl im Jahnstadion

Die Trainer-Legende Rudi Gutendorf ist im Alter von 93 Jahren gestorben. Der gebürtige Koblenzer steht mit 55 Trainer-Stationen in 32 Ländern auf fünf Kontinenten im Guinness-Buch der Rekorde und verdiente sich so den Spitznamen "Rudi Rastlos".  1954 erhielt er die DFB-Lizenz bei Sepp Herberger. Auch in Nordrhein-Westfalen hinterließ Gutendorf nach der aktiven Karriere als Spieler, als Trainer beim TSV Marl Hüls seine Spuren. „Riegel-Rudi“Er übernahm  im Alter von 35 Jahren das Training beim...

  • Marl
  • 18.09.19
v.l. Luisa Pennekamp, Nele Schimmelpfennig

Rollkunstlauf Vfl Hüls e.V.
Rollkunstläuferinnen beim NRW-Kürpokal in Duisburg

Gestern fand in Duisburg der NRW-Kürpokal statt. Zwei Läuferinnen der Rollkunstlaufabteilung des VfL Hüls nahmen an diesem Wettbewerb teil. Isabelle Loch und Nele Schimmelpfennig zeigten den Wertungsrichtern mit ihrer jeweiligen Kür ihr Können. Sie präsentierten tolle Sprünge, Pirouetten und auch schwierige Schrittfolgen, die von den Wertungsrichtern anschließend beurteilt wurden. Die Konkurrenz war sehr groß, so dass es diesmal leider nicht für einen Treppchenplatz reichte. Luisa Pennekamp...

  • Marl
  • 15.09.19

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.