Kadrja, Sdzuy und Özgen vom TSV Marl-Hüls impfen TuS 05 Sinsen Qualität - Bildergalerie vom Spiel Sinsen - Brackel

36Bilder

Wie ein Wellenritt verläuft die Saison des TuS 05 Sinsen. Doch unzufrieden ist keiner an der Bezirkssportanlage. Immerhin hamsterte der Westfalenigist 18 Zähler binnen elf Partien und rangiert damit auf einem respektablen siebten Platz.

Ausruhen können sich die Jungs von Trainer Sebastian Rasch allerdings nicht nach dem 1:0-Erfolg gegen den SV Brackel, denn schon am Sonntag (15 Uhr) führt der Weg zum Kirchhörder SC, dem Tabellenvorletzten und somit einem programmierten Drei-Punkte-Lieferanten, bei dem alles andere als ein Pflichtsieg eine Enttäuschung wäre.

Ob dann schon Neuzugang David Sdzuy die Wiese vor dem Gastgeber-Strafraum beackert, bleibt abzuwarten. Aber die stürmischen Qualitäten des Ex-TSV-Angreifers wären sicherlich hilfreich für die zuletzt eher mauen Attacke-Bemühungen der Rasch-Elf. Außerdem verpflichtete der TuS ebenfalls aus der TSV-Masse Egzon Kadrja und Alper Özgen, die die Qualität der Mannschaft weiter steigern. Möglicherweise ist auch noch Kim Völkel im Anflug.

Tabellenschlusslicht Kirchhörder SC wartet am Sonntag auf die Rasch-Elf

Doch das führt nicht gleich zur blauäugigen Euphorie in Sinsen, denn in der Westfalenliga 2 tummeln sich viele aufstrebende Vereine und die Leistungsdichte ist enorm. Ein nächster Schritt wäre eine erfolgreiche Exkursion nach Kirchhörde, bei der man Selbstvertrauen und drei Zähler für die kommenden Aufgaben tanken könnte. Drei gegen Einen: Der TuS 05 Sinsen ließ gegen Brackel nichts anbrennen. So ist auch der Plan in Kirchhörde.

Autor:

Mariusch Pyka aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen