Body Burn hilft gegen Problemzonen
Kreissportbund Recklinghausen bietet Kurs für Frauen in Marl an

Body Burn macht beweglicher und bringt mehr in Sachen Ausdauer. Im neuen Kurs (2.9.-9.12.2020) beim Kreissportbund RE in Marl gibt es noch freie Plätze.
  • Body Burn macht beweglicher und bringt mehr in Sachen Ausdauer. Im neuen Kurs (2.9.-9.12.2020) beim Kreissportbund RE in Marl gibt es noch freie Plätze.
  • Foto: Annette Augustin-Brucker (Lokalkompass)
  • hochgeladen von Lokalkompass Marl

Body Burn - hier ist der Name Programm: Darum geht es bei einem neuen Kurs für Frauen, den der Kreissportbund Recklinghausen ab dem 2.9.2020 in Marl anbietet. Es gibt noch freie Plätze.
Durch die gekonnte Mischung aus drei Übungstypen werden Teilnehmerinnen  garantiert zum Schwitzen gbracht. Bei speziell choreographierter Ausdauer-Gymnastik mit anschließendem Kräftigungstraining für die weiblichen „Problemzonen“ kann Frau sich richtig auspowern. Durch anschließendes Stretching werden die Beweglichkeit gefördert und die Muskeln entspannt.

13 Treffen ab dem 2. September 2020

Ab Mittwoch, 2. September bis  zum 9. Dezember wird der 13-teilige Kurs von 20 bis 21.30 Uhr im Lutherhaus, Schwalbenstr.39, in Marl-Hamm durchgeführt. Kosten;  89 Euro.
Das  komplette Angebot ist auf der Homepage sportkurse-recklinghausen.de zu finden und kann dort auf gebucht werden.
Telefonische Information und Anmeldung: Tel.: 02364-6043198. E-mail: bildungswerk@ksb-re.de.

Autor:

Lokalkompass Marl aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen