Poomsae Cup
Tae-Kwon-Do-Talente vom JBC Marl begeistern in Solingen

Ein erfolgreiches Quartett aus Marl: Merchak Kuragu, Noel Rerich, Nuran El-Mahmoud, Alexandra Jansen.
  • Ein erfolgreiches Quartett aus Marl: Merchak Kuragu, Noel Rerich, Nuran El-Mahmoud, Alexandra Jansen.
  • Foto: ST
  • hochgeladen von Lokalkompass Marl

Ein Tae-Kwon-Do-Team des JBC-Marl 70 kämpfte unter der Leitung von Mario Bartling beim internationalen Poomsae Cup in Solingen erfolgreich.
 
Zu Beginn starteten Nuran El-Mahmoud und Alexandra Jansen in der Altersklasse weiblich 12-17-Jahre im Paarlauf. Sie belegten in dieser Disziplin den 2. Platz.
Später bei Einzellauf in der Altersklasse weiblich 17-28 Jahre erreichte Alexandra Jansen den 2. und Nuran El-Mahmoud den 3. Platz.

Merchak Kuragu konnte sich gegen eine sehr starke Konkurrenz in seiner Gruppe Einzellauf männlich 11 bis 12 Jahre durchsetzen. Hier belegte er den 1. Platz.
Den 3. Platz in der Gruppe Einzel männlich 13 bis 14 Jahre erreichte Noel Rerich.

Autor:

Lokalkompass Marl aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.