Einbrecher in Marl Drewer in der Nacht nach versuchtem Einbruch in Kiosk geschnappt

Marl: Täter nach versuchtem Einbruch in Kiosk auf der Kampstraße festgenommen- 
 Mittwoch, gegen 1.30 Uhr, versuchten fünf Jugendliche, im Alter von 14 bis 19 Jahren, alle aus Marl, in einen Kiosk auf der Kampstraße einzubrechen. Hierzu versuchten sie, die Scheibe der Eingangstür einzuschlagen. Eine Zeugin wurde auf die Tat aufmerksam und benachrichtigte die Polizei. Als die Täter die Zeugin sahen, flüchteten sie in verschiedene Richtungen. Bei der Fahndung konnten zwei der Täter, ein 14- und ein 17-Jährige, in nächster Nähe zum Tatort angehalten und festgenommen werden. Beide wurden nach Abschluss der polizeilichen Ermittlungen den Erziehungsberechtigten übergeben. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen