Einbruch in Marl Polsum

Am Donnerstag sind unbekannte Täter in eine Doppelhaushälfte "Am alten Pfarrhaus" eingebrochen. Um in das Haus zu kommen, mussten die Einbrecher erst über einen zwei Meter hohen Zaun. Anschließend hebelten sie die Terrassentür auf und durchsuchten dann die Räume nach Schmuck und Bargeld. Die Tatzeit liegt zwischen 8.30 Uhr und 22 Uhr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen