Feuerwehr rettet Jack Russel Terrier aus Erdbau

3Bilder

In den Mittagstunden des Donnerstages befreite die Feuerwehr einen eingeklemmten Jack-Russel Terrier aus einer beengenden Zwangslage.

Am Vormittag gegen 9:00 Uhr ging die Besitzerin mehrerer Hunde ihre morgendliche Runde am Kanal entlang. Dabei entwich ihr der 6 Jahre alte Jack Russel Terrier Bailey und setzte sich in einem Erdbau eines Hasen fest. Gut 2 Stunden versuchte die Besitzerin den Hund zu befreien, jedoch verliefen ihre Bemühungen erfolglos im Sande, daraufhin ersuchte sie Hilfe bei der Feuerwehr.

Als die Feuerwehr gegen 12:00 Uhr eintraf saß Bailey in einem Erdbau fest und kam nicht eigenständig wieder heraus. Ein Feuerwehrmann begann mit Spaten und Schaufel die Umgebung um den Erdbau zu vergrößern und an Bailey zu gelangen. Nach gut einer Stunde harter Arbeit gelang es ihm mit Hilfe der Besitzerin den Hund zu befreien. Vor Freude strahlend nahm die Besitzerin ihren Bailey leicht verdreckt und unverletzt in Empfang.

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.