Lebensfreunde Marl landesweit einmalig

Selbsthilfegruppe aus Marl erhält 2. Preis beim Engagementpreis des Paritätischen NRW


Marl, 22. April 2016. Soziale Organisationen und Initiativen aus ganz NRW haben sich um den Engagementpreis 2016 beworben. Geehrt wurden nun die Lebensfreunde Marl. Der Paritätische Wohlfahrtsverband NRW zeichnete die Selbsthilfegruppe am 22. April 2016 mit dem mit 3.000 Euro dotierten zweiten Platz beim Engagementpreis des Verbandes aus. Mit dem Preis kürt der Paritätische NRW beste Beispiele aus der Praxis, in denen innovative Projekte zur Gewinnung von neuen Engagierten durchgeführt werden.

Die Lebensfreunde Marl engagieren sich in einer Selbsthilfegruppe für Depression, Trauma und Angsterkrankungen. Sie treffen sich regelmäßig, um miteinander zu reden und sich selbst und anderen dabei zu helfen, mit ihrer Erkrankung umzugehen. „Fast 70 Menschen haben seit der Gründung der Lebensfreunde Marl diesen bedeutsamen Schritt gewagt. Sie schaffen es, sich und anderen zu helfen und bringen gleichzeitig die Energie auf, der Erkrankung eine Lobby zu geben“, sagt Elke Schmidt-Sawatzki, Landesvorsitzende des Paritätischen NRW. „Die Selbsthilfegruppe stärkt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dabei, offen mit ihrer Erkrankung umzugehen und hilft, den Alltag besser zu bewältigen. Außerdem holen die Lebensfreunde das Thema Depression aus der Tabuzone, indem sie vor Ort eine rege Presse- und Öffentlichkeitsarbeit betreiben.“

Der Paritätische NRW verleiht den Engagementpreis 2016 zum ersten Mal. Freiwilliges soziales Engagement ist die Basis für die vielfältigen Angebote unter dem Dach des Paritätischen. In den rund 3.100 Mitgliedsorganisationen des Paritätischen in NRW arbeiten mehr als 134.000 hauptamtlich Beschäftigte mit mehr als 200.000 Menschen in Ehrenamt und in der Selbsthilfe zusammen. Zudem unterstützen rund eine Million Menschen paritätische, soziale Arbeit durch ihre Mitgliedschaft in den Mitgliedsorganisationen des Verbandes.

Weitere Informationen:
www.engagementpreis.paritaet-nrw.org
www.shg-lebensfreunde.de

Quelle: Pressestelle Paritätischer Wohlfahrtsverband NRW, Annette Ruwwe

Autor:

Karsten Lamche aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen