Raubüberfall mit Messer und Schusswaffe auf NETTO-Markt in Marl-Lenkerbeck

Am 15.09.2018 gegen 22:30 Uhr wurde der Netto-Markt in Marl Lenkerbeck überfallen. Zur Tatzeit wurden drei Angestellte durch zwei bislang unbekannte männliche Täter unter dem Vorhalt eines Messers und einer Schusswaffe zur Herausgabe von Bargeld gezwungen. Nach dem Überfall flüchteten die beiden Täter in unbekannte Richtung. Die drei Angestellten blieben unverletzt. Täterbeschreibung: 1. Täter: Männlich, 16-17 Jahre, 175 cm, stabile Figur, schwarze Haare, braune Augen mit leicht zusammengewachsenen Augenbrauen, dunkle Kapuzenjacke, dunkle Jogginghose, trug während der Tat ein Bandana über dem Mund. 2. Täter: 18-19 Jahre, 180 cm, schlank, schwarze Haare, graue Kapuzenjacke, "Globus"-Cap.

Beide Täter könnten laut Polizeimeldung arabischer Herkunft sein. Die Ermittlungen dauern an.

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.