Schlägerei am Marler Stern, Messer wurde einem Tatbeteiligten abgenommen.

Marl: Schlägerei an der Bergstraße. Am Marler Stern kam es am Montag gegen 20.00 h zu einem Einsatz, weil mehrere Personen in Streit geraten und anschließend aufeinander losgegangen sind. Zunächst gerieten ein 51-Jähriger aus Marl und ein 16-Jähriger aus Gelsenkirchen in Streit. Als der Sicherheitsdienst des Marler Sterns dazwischen ging, zückte der 51-Jährige ein Messer. Er konnte vom Sicherheitsdienst zu Boden gebracht werden, das Messer wurde ihm abgenommen. Im weiteren Verlauf richteten sich die Aggressionen der Anwesenden gegen den Sicherheitsdienst und es kam zu Schlägen gegen die Sicherheitsleute. Ein 52-jähriger und ein 43-jähriger Sicherheitsmann wurden leicht verletzt. Mit den Besatzungen mehrerer Streifenwagen konnte die Situation beruhigt werden. Der 51-Jährige und der 16-Jährige wurden vorläufig festgenommen und zur Wache gebracht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen