Schwerer Unfall in Marl-Sinsen, zwei Marler schwer verletzt

15Bilder

Marl: Unfall mit vier Verletzten und 35000 Euro Schaden. Bei einem Unfall an der Halterner Straße sind am Montag um 12.40  Uhr vier Menschen verletzt worden. Der Wagen eines 57-Jährigen aus Marl stieß an der Kreuzung Schulstraße mit dem Auto einer 30-Jährigen aus Vreden zusammen. Der Marler war auf der Schulstraße unterwegs, die Frau aus Vreden auf der Halterner Straße. Durch den Unfall geriet der Wagen des Marlers auf den Gehweg, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer und seine 48-jährige Beifahrerin, ebenfalls aus Marl, wurden schwer verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Die 30-Jährige und ihr 29-jähriger Beifahrer aus Haltern am See kamen mit leichten Verletzungen davon. Die Autos mussten beide abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf 35000 Euro geschätzt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen