Über 60 Verstöße gegen die Lenk- und Ruhezeiten - bei einem LKW auf der A 1

 Polizisten stoppten auf der Autobahn 1 einen LKW mit über 60 Verstößen gegen die Lenk- und Ruhezeiten. Der Kühltransporter aus Italien wurde vom Verkehrsdienst der Autobahnpolizei  gegen 10 Uhr in Höhe Ascheberg kontrolliert. Bei der Überprüfung stellten die Beamten fest, dass der 50-jährige Fahrer aus Südtirol neben seiner Fahrerkarte auch offensichtlich seit mehreren Monaten die Fahrerkarte einer weiteren Person benutzt. Zur Sicherung des Verfahrens wurden Sicherheitsleistungen von über 30.000 Euro festgesetzt. Bis zur Zahlung des Geldes darf der Lkw nicht weiterfahren. Den 50-Jährigen und der Halter des Lkw erwarten Strafverfahren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen