Überfall mit Schusswaffe auf Tierfuttermarkt

Unter Vorhalt einer Schusswaffe bedrohte gestern Abend (19:40 Uhr) ein bisher unbekannter männlicher Täter zwei Angestellte eines Tierfuttergeschäftes "Am Holzplatz" in Haltern und forderte Bargeld. Anschließend sperrte der Täter die Frauen in einem Büro ein. Von dort aus riefen die Angestellten die Polizei. Der Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 175cm groß, dünn, dunkelbraune Haare, ca. 40-50 Jahre alt, Falten im braungebrannten Gesicht. Der Mann war bekleidet mit einem dunklen T-Shirt, schwarzer Hose, schwarzen Lackschuhen und trug eine Brille mit dünnem dunklem Gestell. Nach der Tat entfernte sich der Mann in unbekannte Richtung. Im Zusammenhang mit dem Überfall sucht die Polizei nach einer weiblichen Kundin, die sich zur Tatzeit ebenfalls in dem Geschäft aufgehalten hat. Die Frau war ca. 30 Jahre alt, hatte eine kräftige Figur und rote gewellte Haare.

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.