Zigarettenautomat in Marl Hamm heute Nacht gesprengt

 Marl: Quartett "sprengt" Zigarettenautomaten auf. Am 01.01. gegen 01.05h "sprengten" vier bisher unbekannte Personen einen Zigarettenautomaten auf der Zollvereinstraße auf. Tatmittel war vermutlich ein Knallkörper. Mit den entwendeten Gegenständen aus dem Automaten flüchteten die Täter anschließend über die Straße Röttgersbank in Richtung Carl-Duisberg-Straße. Eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen negativ.

Die Flüchtigen werden wie folgt beschrieben: männlich, alle 20-25 Jahre alt, bekleidet mit Kapuzenpullover, einer trug eine Jacke mit Fellkapuze, diese Person hatte zudem einen Bart.

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.