Marl - Vereine + Ehrenamt

Beiträge zur Rubrik Vereine + Ehrenamt

Vereine + Ehrenamt
10 Bilder

Als sich Nachwuchs ankündigte
Malik hat seine Menschenfamilie verloren

Maliks Welt steht Kopf. Und das schon seit über einem Jahr: Seine Familie, sein Zuhause wurden ihm von jetzt auf gleich genommen. Denn für den jungen Malinois-Mischling war plötzlich kein Platz mehr in der Familie, weil sich Nachwuchs ankündigte. Und so landete er Ende 2017 im Marler Tierheim. Seitdem wartet Malik tapfer auf Menschen, die ihm endlich ein schützendes Zuhause schenken. Keine Überraschung, dass derzeit die wunderschöne Fellnase fremde Menschen verunsichern und dass es ihm schwer...

  • Marl
  • 21.01.19
  • 119× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Eines der Angebote bei dreizeit: Kinder kochen mit den Paten - hier in den Räumen von WiLLmA am Hülser Marktplatz.

dreizeit startet ins Jahr 2019
Paten gesucht

Seit 2015 gibt es in verschiedenen Städten das Programm "dreizeit - miteinander entdecken, voneinander lernen". Dabei handelt es sich um ein so genanntes Tandemprogramm, in dessen Rahmen Ehrenamtliche (50+) eine Patenschaft für Grundschulkinder übernehmen. Als Tandem (1 Ehrenamtlicher + 2 Kinder) absolvieren sie über den Zeitraum eines Jahres Aktivitäten in den Erlebnisräumen „Wald“, „Landwirtschaft“ und „Ernährung“ - teils selbst organisiert, teils durch spezialisierte lokale Partner (u.a....

  • Marl
  • 19.01.19
  • 56× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Susi und Strolch (r.) sind unzertrennlich.
12 Bilder

Im Tierheim mit der Flasche großgezogen
Katzenkinder Susi und Strolch haben schon viel durchgemacht

Susi und Strolch hatten einen verdammt schwierigen Start in ihr kleines Katzenleben und beinahe wäre es auch ein kurzes gewesen. Was passiert ist, weiß man nicht so genau, aber die Geschwister kamen im Alter von erst zirka drei Wochen Ende August 2018 ins Tierheim Marl ohne ihre Mama. Die beiden kränkelnden Katzenkinder wurden von den Tierpflegern mit der Flasche großgezogen. Ein tierärztlicher Rundum-Check ergab, dass Susi und Strolch verschiedene Lebensmittel nicht vertragen und sie dürfen...

  • Marl
  • 11.01.19
  • 221× gelesen
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

TSC startet mit Schwung ins Neue Jahr
Workshop Tango Argentino – Große Tanzshow im Theater der Stadt Marl

Nach der Weihnachtspause hat in dieser Woche der Trainingsbetrieb des Tanzsportclubs Schwarz-Silber Marl e.V. wieder seinen Betrieb aufgenommen. Besonders in den Kinder- und Jugendgruppen, aber auch bei den Erwachsenen Tänzerinnen und Tänzern fiebern alle dem ersten großen Ereignis in diesem Jahr entgegen: „Mit einer großen Tanzshow“, freut sich der erste Vorsitzende des TSC, Klaus Tietze, „wird sich am Faschingssonntag, den 3. März der TSC wieder im Theater der Stadt Marl der Öffentlichkeit...

  • Marl
  • 09.01.19
  • 32× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Die süße Katze Felis spielt gern mit Menschen.

Schmusekatze setzt große Hoffnungen ins neue Jahr
Mieze Felis will aus dem Marler Tierheim ausziehen

Neues Jahr, neues Glück: Das gilt auch für Felis. Die liebe Katze hatte bei unserem ersten Vermittlungsversuch im September leider kein Glück, doch mittlerweile hat sie sich gut von ihrer Krankheit erholt und ist bester Hoffnung, endlich ein neues Zuhause zu finden. Felis kam eines Tages an eine der Futterstellen in Marl, die von freiwilligen Helfern betreut werden. Dort finden sich Marls „wilde“ Katzen ein. Dabei handelt es sich um die Tiere, die kein Zuhause (mehr) haben. Die Helfer kennen...

  • Marl
  • 08.01.19
  • 104× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Kreissportbund veranstaltet zu dem Thema ein "Kurz und Gut Seminar"
Keine sexualisierte Gewalt in Vereinen

Kreis. Prävention sexualisierter Gewalt: Zu dem Thema veranstaltet der Kreissportbund Recklinghausen ein  "Kurz und Gut Seminar" am Montag, 14. Januar, um 17:00 Uhr im Kreishaus Recklinghausen.  Das Thema „Kindeswohlgefährdung - Sexualisierte Gewalt an Mädchen und Jungen“ ist ein gesellschaftliches Querschnitts-Problem, dem sich auch der organisierte Sport als wichtiger Teil unserer Gesellschaft stellen muss und stellt.  Der Kreissportbund Recklinghausen als gemeinnützige Sportorganisation...

  • Haltern
  • 07.01.19
  • 3× gelesen
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Eine wundervolle Hündin ist Lotta, die im Heim unter Dauerstress steht.
5 Bilder

Überforderte zarte Hundeseele verzaubert alle im Tierheim
Junge Lotta will einfach nur jedem gefallen und endlich ein eigenes Zuhause haben

Wenn diese zarte, kniehohe Hündin etwas kann, dann die Menschen, die sie mag, langsam und zart um den kleinen Zeh ihrer Pfote wickeln. Diese wunderschöne, kastrierte Mischlingshündin heißt Lotta und ist im Sommer 2017 geboren. Seit Mitte August 2018 bezirzt die Maus jetzt die Mitarbeiter und Gassigänger im Tierheim Marl, schmust sich in die Herzen und wartet auf ein richtiges Zuhause. Lotta steht unter Dauerstress im Tierheim, denn sie möchte zu jedem in der großen Familie der Mitarbeiter...

  • Marl
  • 02.01.19
  • 288× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Heiligabend in der Feuerwehr-Kreisleistelle: die Landräte, Fachbereichsleitung und Kreisbrandmeister sagen Dank für die gute Arbeit im zurückliegenden Jahr.
2 Bilder

Feuerwehr und Vestische: Eine ruhige Schicht, Dienst an Heiligabend

Einen ruhigen Vormittag erlebten Diensthabenden in den Leitstellen der Feuerwehr und der Vestischen. So hatten Vertreter des Kreises die Gelegenheit, in beiden Leitstellen auch mit den Disponenten zu reden und Dank zu sagen – nicht nur für den Heiligabend-Dienst. In der Leitstelle der Feuerwehr wurden Fachbereichsleiterin Dr. Ann-Kathrin Besemann und die beiden Landräte mit köstlichem Duft empfangen: Es gibt in diesem Jahr Rouladen. Zwei Kollegen haben in der Küche alle Hände voll zu tun. Der...

  • Marl
  • 24.12.18
  • 46× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Jamie leidet sehr im Tierheim, denn sie versteht ihre neue Welt nicht mehr.
8 Bilder

Trennungsopfer
Abgeschobenes Katzen-Duo völlig verstört und unfassbar traurig

Denn sie wissen nicht, was sie tun. Besonders was Menschen ihren Tieren antun, wenn diese einfach ins Tierheim abgeschoben werden, weil - wie in diesem Fall - es "Scheidungskatzen" sind. Und so baden Jamie und Julie aus, was ihre Besitzer verbockt haben: Die Geschwister kauern völlig verstört und unfassbar traurig in ihren Verstecken im Marler Tierheim. Das Duo wurde 2009 im Tierheim mit der Flasche großgezogen, da ihre Mama damals von einem Auto überfahren wurde. Glücklicherweise konnten...

  • Marl
  • 21.12.18
  • 518× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Seit über zwei Jahren wartet er sehnsüchtig auf seinen Menschen: Rocky.
8 Bilder

Verschmuster Schäferhund sucht seit zwei Jahren nach einem Menschen
Rocky hofft auf frohe Weihnachten - und die will er nicht im Marler Tierheim verbringen

Der wunderschöne Rüde Rocky wartet schon seit Mitte März 2016 im Tierheim Marl auf ein Zuhause. Der Schmuse-Schäferhund war zwischendurch schon einmal vermittelt, aber die Leute brachten ihn wieder, weil sie am Ende doch überfordert waren. Damit sind es mittlerweile vier Vorbesitzer für den Ende 2011 geborenen Rocky - wie viel Pech kann so eine arme Seele haben. Der unkastrierte Rüde baut schnell eine enge Bindung zu seinen Menschen auf, ist intelligent und total lieb – ein richtiger Kumpel...

  • Marl
  • 13.12.18
  • 948× gelesen
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
28 Bilder

Demonstration der Umweltaktivisten in Marl-Hüls am dicken Stein
Rettet unser Umwelt vor dem drohenden Kollaps

Rettet unser Umwelt vor dem drohenden Kollaps war die Überschrift zu dem internationalen Kampftag der Umweltverbände. Demonstration für die Umwelt am dicken Stein in Marl-Hüls am 08.12.2018...hier nur ein kleiner Teil der Reden. Es waren viele, auch internationale Umweltaktivisten vor Ort um auf Ihre Aktionen hinzuweisen.

  • Marl
  • 08.12.18
  • 43× gelesen
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Leeloo (links) ist die Mutter von Ivy. Die beiden süßen, aber scheuen Katzenladys sind unzertrennlich und suchen gemeinsam ein ruhiges Zuhause.
9 Bilder

Leeloo und Ivy
Aus Geldmangel im Tierheim gelandet

Weil sie selten sind, nennt man dreifarbige Katzen auch gerne „Glückskatzen“, da es schon ein Glück ist, solche zu finden. Leeloo und Ivy brauchen aber jetzt selbst eine große Portion Glück. Mutter und Tochter wurden Mitte November im Tierheim Marl abgegeben, weil ihren Menschen die finanziellen Mittel fehlten, um sich um die beiden Mitbewohner zu kümmern. Der Verlust ihres Zuhauses hat den Miezen ziemlich zugesetzt: Leeloo und Ivy kommen mit den Tierheimbedingungen schlecht zurecht. Beide...

  • Marl
  • 04.12.18
  • 360× gelesen
Vereine + Ehrenamt
38 Bilder

Bilderstrecke
Nachlese vom Alt-Marler Weihnachtsmarkt

Der vorweihnachtliche Budenzauber 2018  rund um die Kirche St. Georg machte den Besuchern trotz regnerischem Wetters am vergangenem Wochenende sichtlich trotzdem gute Laune. Der Weihnachtsmarkt Alt-Marl ist ja auch der Treffpunkt der Vereine, Schulen und anderer Gruppen am Ort. Erstmals kam LED-Beleuchtung zum Einsatz.  Viel Spaß beim virtuellem Spaziergang!

  • Marl
  • 03.12.18
  • 203× gelesen
  •  1
Vereine + Ehrenamt
26 Bilder

WEIHNACHTSMARKT RUND UM DEN GRÖSSTEN WEIHNACHTSBAUM IN MARL

Die haushohe Tanne war  der Mittelpunkt des Weihnachtsmarktes und erleuchtete das bunte Treiben. Bei stimmungsvollen Klängen von Trompete, Klavier und verschiedenen Chören stöberten Besucher durch das kleine Angebot des nostalgischen Weihnachtsmarktes auf ihre Kosten. An den Ständen erwarteten die Besucher unter anderem weihnachtliche Dekorationen und „Selbstgemachtes“, ein gemütliches „Glyweinzelt“ und zwei nostalgische Karussells und Kinderaktionen bieten ein buntes Programm für die ganze...

  • Marl
  • 02.12.18
  • 45× gelesen
Vereine + Ehrenamt
16 Bilder

71. Nikolausumzug in Marl Hüls 2018, Videos und Bilder

Der traditioneller Nikolausumzug in Hüls ging über die Friedrichstraße und die Victoriastraße in die Fußgängerzone, dann ging es über den Pastoratsweg wieder zurück in Richtung Marktplatz.  Dabei waren wieder Märchenwagen, der Wolf und die sieben Geißlein, der Rattenfänger von Hameln, Schneewittchen und die sieben Zwerge und das Märchen Dornröschen. Begleitet wurde  der Nikolausumzug von drei Blaskapellen und der Freiwillingen Feuerwehr  Lenkerbeck  und ihrer Jugendfeuerwehr. Der Nikolaus...

  • Marl
  • 01.12.18
  • 794× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Auf dem Foto sind die aktuellen Mitarbeiter bis auf zwei Ausnahmen zum Abschlusstreffen versammelt.

Wegen sinkender Besucherzahlen
Café International macht Pause

Zum Ende des Jahres 2018 hat das Café International in der Marler Friedenskirche an der Bergstraße nach 3 Jahren und 8 Monaten vorübergehend seinen Betrieb eingestellt. Die Mitarbeiter haben vor vier Jahren das Café geplant und sind im März 2015 als eine der ersten Einrichtungen für Migranten in Marl an den Start gegangen. Da in den letzten Monaten die Zahl der Besucher sehr gering war, was andere Einrichtungen auch so erleben, hat sich das Team entschieden das Café zunächst zu schließen....

  • Marl
  • 01.12.18
  • 61× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Alt-Marl bietet einen besonders gemütlichen Weihnachtsmarkt. Er zeichnet sich auch dadurch aus, dass Vereine und andere Gruppen vor Ort die Stände betreiben, weniger kommerzielle Betreiber.

Weihnachtsmarkt in Alt-Marl 2019: Programm im Überblick

Es gibt viele Weihnachtsmärkte in der Region. In Alt-Marl ist es aber ein ganz besonderer Budenzauber, weil auf dem Kirchplatz an St. Georg idyllisch gefeiert wird und die Attraktionen von Vereinen und Verbänden, nicht von kommerziellen Betreibern, dargeboten werden. Traditionell zum 1. Adventswochenende findet in Alt-Marl der Weihnachtsmarkt statt. Der Weihnachtsmarkt in Alt-Marl rund um die Kirche Sankt Georg verwandelt den Stadtteil am 1. Dezember (15 bis 22 Uhr) und 2. Dezember (12 bis 21...

  • Marl
  • 30.11.18
  • 191× gelesen
Vereine + Ehrenamt
8 Bilder

Zuhause gesucht
Prachtkerl Tom versteht die Welt nicht mehr

Tom ist furchtbar traurig. Er hat sein Zuhause gerade erst verloren, wegen Zeitmangels seiner Menschen. Jetzt sitzt er im Tierheim Marl und versteht irgendwie die Welt nicht mehr. Das Tierheim ist ihm nicht fremd, denn er war dort schon zur Pflege, doch jetzt kommt kein Zweibeiner und holt ihn ab, worauf er sehnsüchtig wartet. Aber die Lebensfreude des vierjährigen, kräftigen Labradors ist ungebrochen. Tom ist ein toller Kerl, der ein bisschen Training benötigt, denn wirklich gelernt hat er...

  • Marl
  • 29.11.18
  • 8.452× gelesen
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Ganz und gar nicht auf dem Holzweg sind Martin Forck und Dirk Konczak von der Marler Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). Gemeinsam mit Kids aus der Station "Wagemut" bauen sie Gartenmöbel aus Paletten zu therapeutischen Zwecken.
3 Bilder

LWL-Klinik Marl-Sinsen
Alles Paletti oder: Möbel bauen aus alten Paletten

„Reich mal die Säge“, „Meinst Du, das ist gerade?“, „Jau, passt“. Was sich wie ein typischer Wortwechsel in einer Werkstatt anhört sind die Kommentare junger Patienten der Marler Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL), während ihrer Arbeit im Projekt „Alles Paletti“. Die Idee für dieses Projekt kam Sozialarbeiter Martin Forck, als die klinikeigenen Gartenmöbel ihren Geist aufgaben. Ersatz musste her, aber: „Neukaufen kann jeder. Was, wenn wir...

  • Marl
  • 23.11.18
  • 86× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Köstliches aus dem Pizzaofen gab es für den guten Zweck.

700 Euro für Kinderpalliativzentrum Datteln gespendet
Marler Ehepaar feiert Hoffest für einen guten Zweck

Die  Eheleute Ingrid und Georg Wipprecht aus Marl laden gemeinsam mit ihren Nachbarfreunden Marika und Rainer Köhler seit neun Jahren an dem zweiten Samstag im November Familie, Freunde und Bekannte zu einer privaten Outdoor-Veranstaltung unter dem Titel „Futtern für'n guten Zweck“ auf ihren Hof im Birkenkamp 25 in Marl ein. Georg Wipprecht berichtet: "Trotz des nicht so guten Wetters in diesem Jahr, sind viele Menschen unserer Einladung gefolgt. Mit köstlichen Speisen aus unserem Pizza- und...

  • Marl
  • 22.11.18
  • 126× gelesen
Vereine + Ehrenamt
8 Bilder

Wir helfen Tieren
Kein Notfellchen, aber ein Notfall: Natti

Immer mal wieder müssen sich die Mitarbeiter im Tierheim Marl schnell auf ungewöhnliche Gäste einstellen und ihnen ein angemessenes Umfeld geben. So auch Anfang September diesen Jahres, als die Feuerwehr eine Kornnatter brachte. Diese Art gilt bei Terraristik-Freunden als so genannte „Anfängerschlange“. Für Natti, wie die Kornnatter jetzt heißt, soll sich alles zum Guten wenden und es wird ein Zuhause für die zirka 70 bis 80 Zentimeter lange Schlange bei Menschen gesucht, die sich mit der...

  • Marl
  • 21.11.18
  • 190× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Hübsch, intelligent und eingenständig: Pascha sucht ein Zuhause.
8 Bilder

Tierheim Marl/Haltern - Bildergalerie
Main-Coon-Kater Herr Pascha sucht verlässliches Personal auf Lebenszeit

In der Regel suchen die Mitarbeiter für die Samtpfoten im Tierheim Marl ein Zuhause. Bei dem intelligenten Main-Coon-Kater Pascha ist alles ein bisschen anders. Die selbstbewusste schwarze Samtpfote weiß nämlich, was sie will und stellt Anforderungen an ihr zukünftiges Personal. Geboren ist der hübsche Pascha zirka 2016 und sucht ein schönes Zuhause mit kuscheligen Körbchen, wo er nach seinen Streifzügen durch die Natur die Katzenseele in Ruhe baumeln lassen kann. Der Herr Kater möchte...

  • Marl
  • 14.11.18
  • 533× gelesen
Vereine + Ehrenamt

TV Westfalia 1884 Buer e. V.
Turnerinnen des TV Westfalia bei Bezirksmeisterschaft erfolgreich

Elf Turnerinnen nahmen am Sonntag bei der Bezirksmeisterschaft in Marl teil. Folgende Platzierungen wurden erreicht: Jg. 2007, 6. Enya Leipelt, Jg. 2008, 12. Aviva Lauer, Jg. 2009, 3. Katharina Thiel, 5. Emily Sophie Gerlach, 15. Charlotte Mohnberg, Jg. 2010, 3. Clara Knappmann, 4. Emilia-Sophie Thurau, 6. Pauline Erl, 9. Marie Dietrich, 11. Tamina Matysek, 13. Kylie Lang

  • Marl
  • 13.11.18
  • 3× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Rainer Schmidt will helfen die Vorbehalte gegenüber Behinderten abzubauen.
3 Bilder

Rainer Schmidt in der Friedenskirche
„Ich bin froh, dass ich nicht so normal bin wie mein Publikum“

Rund 300 Besucher erlebten das Kabarett-Programm „Däumchen drehen“ von Rainer Schmidt am Samstag, 11.11.2018 in der Friedenskirche. Mit Humor und Schlagfertigkeit nahm er sein Publikum mit auf eine Reise in die Welt der Inklusion. In seinem zweistündigen Programm ging es im u.a. darum den Zuhörern die Scheu vor dem Umgang mit Behinderungen zu nehmen. Mit dem Bekenntnis „Ich bin froh, dass ich nicht so normal bin wie mein Publikum“, startete er in den Abend. Am Ende kam er zu dem Ergebnis, dass...

  • Marl
  • 12.11.18
  • 27× gelesen

Beiträge zu Vereine + Ehrenamt aus