Bea hat ein neues Heim gefunden

Bildhübsch, sechs Jahre alt und von Menschen bitter im Stich gelassen: Bea, Schützling im Tierheim Marl/Haltern.
12Bilder
  • Bildhübsch, sechs Jahre alt und von Menschen bitter im Stich gelassen: Bea, Schützling im Tierheim Marl/Haltern.
  • hochgeladen von Kerstin Halstenbach

UPDATE: Mittlerweile hat Bea neue Menschen gefunden, die sie aufnehmen. 

Alles eingepackt, die Türen des Umzugswagens schließen und die Familie fährt in eine neue schöne Wohnung. Und Bea?

Die Leute hatten eine Katze mit Namen Bea, aber Bea durfte nicht mit in die neue Wohnung - Bea wurde einfach zurückgelassen.Die verzweifelte Samtpfote hat versucht, sich durchzukämpfen, letztendlich haben sie besorgte Nachbarn eingefangen und ins Tierheim gebracht.

Von besorgten Nachbarn gerettet

So ein Verlust macht was mit so einer kleinen Seele, es schmerzt und sie versteht die Welt nicht mehr. Bea lebt im Tierheim Marl in der Stube 6, das heißt, sie lebt im Außengehege, denn sie will mit den Artgenossen nichts zu tun haben und wartet draußen mit traurigen Augen auf ein wenig menschliche Ansprache.
Die zirka sechs Jahre alte Katzenlady ist nicht nur sehr hübsch, sondern auch sehr lieb und genügsam. Für die schöne Schnurrerin wird jetzt dringend ein neues Zuhause gesucht. Eine ruhige Familie wäre toll, die ihr etwas Trost spendet und sie in Ruhe ankommen lässt. Bea würde sich wahrscheinlich nach einer längeren Eingewöhnung wieder Freigang wünschen, einen größeren gesicherten Außenbereich oder Ähnliches.

Mehr Infos zu Bea gibt's unter Telefon 02365/21942.

Tierheim Marl/Haltern, Knappenstraße 81, Marl.
Öffnungszeiten:
Freitag: 14:00 bis 17:00 Uhr
Mittwoch: 14:00 bis 19:00 Uhr
Samstag, Sonntag und an Feiertagen: 13:00 bis 17:00 Uhr
Montag, Dienstag und Donnerstag geschlossen.

Autor:

Kerstin Halstenbach aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.