Chihuahua-Mix Paula trauert um ihr Frauchen - kleine Prinzessin sucht eine neue Familie

Paula wartet auf einen Menschen, der wieder ihre Lust auf ein ganz normales Hundeleben weckt.
8Bilder
  • Paula wartet auf einen Menschen, der wieder ihre Lust auf ein ganz normales Hundeleben weckt.
  • Foto: ST
  • hochgeladen von Mariusch Pyka

So klein die zarte Paula auch ist, ihre Trauer ist riesengroß. Denn die Chihuahua-Mix-Hündin hat alles verloren, was ihr im Leben etwas bedeutet hat.

Zuerst sollte sie nur kurz als Pensionshund im Marler Tierheim verweilen, doch letzte Woche ist Paulas Frauchen gestorben, so dass ihre kleine Welt völlig aus den Fugen geraten ist. Jetzt braucht die tapfere Schnüffelnase Menschen, die bei ihr wieder die Lust am ganz normalen Hundeleben wecken.

Geboren ist die Mini-Maus im Januar 2012, die gerne als Prinzessin mit Beschützerinstinkt auftritt. Will heißen: Frei nach dem Motto „klein aber oho“ könnte sie in einem früheren Leben ein stattlicher Wachhund gewesen sein. Zumal sie ziemlich aufgeweckt ist und menschliche Gesellschaft über alles liebt.

Zarte Hundefee liebt menschliche Gesellschaft über alles

Was sie gar nicht mag ist schlechtes Wetter (da kommt die Prinzessin durch) und Katzen sind nicht so ganz ihr Ding. Klar, die Miezen sind fast immer größer als sie und sprechen einfach nicht ihre Sprache. Bei Artgenossen entscheidet die Sympathie, allerdings schließt sich Paula ihrem Menschen eng an und ein bisschen Eifersucht könnte ins Spiel kommen. Aber Paula ist intelligent und lernt schnell.

Wichtig für die zarte Hundefee ist auf jeden Fall eine gute Führung durch ihren Menschen, denn sie hat eine durchaus starke Persönlichkeit. Keinesfalls aber soll Paula als „Taschenhund“ ihr Leben fristen.

Mehr Infos zu der kleinen Prinzessin gibt's unter Telefon 02365/21942.

Autor:

Mariusch Pyka aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen