Zwei Schnuten verdienen eine Familie
Die jungen Labrador-Mix-Brüder Olli und Pucki warten im Marler Tierheim auf ihre Chance

Ein dynamisches Duo: Pucki (l.) und Olli hoffen endlich eine Familie zu finden.
7Bilder
  • Ein dynamisches Duo: Pucki (l.) und Olli hoffen endlich eine Familie zu finden.
  • Foto: ST
  • hochgeladen von Mariusch Pyka

Olli und sein Bruder Pucki warten als echte Jungspunde im Moment auf ein Zuhause. Und sie hätten wirklich eines verdient. Denn das dynamische Duo ist wirklich ein traumhaftes Hundetandem. Ganz ihrem Alter entsprechend sind sie natürlich temperamentvoll, aber insbesondere auch total lieb und intelligent. Es wäre traurig, müssten die rund einjährigen Schnuten ihre Jugend im Marler Tierheim verbringen.

Olli ist ein bisschen kompakter und etwas kleiner als der grazile und langbeinige Pucki, aber auch sehr schlank. Der kastrierte Labrador-Mischling mag fast jeden Artgenossen, liebt das Spazierengehen und wird mit Länge des Ausflugs ruhiger und auch konzentrierter.

Er läuft super in der Hundegruppe und orientiert sich gerne am Menschen, wenn dieser etwas Attraktiveres zu bieten hat, als die Umwelt so hergibt. Denn Olli möchte lernen, das merkt man schnell.

Tobender Olli braucht auch Ruhephasen

Ein Besuch einer guten Hundeschule wäre für das Mensch/Hund-Gespann eine echte Bereicherung. Dabei kann man auch herausfinden, was dem Olli und seinem Menschen so an Aktivitäten liegen würde - das Angebot ist ja riesig. Bei einem so aktiven Hund sind auch ausreichend Ruhephasen zur Erholung für Körper und Geist sehr wichtig, darauf sollte seine neue Familie unbedingt achten.

In der Familie lebende Kinder sollten schon größer sein. Ach ja, Kleintiere und Katzen sollten lieber nicht zum Familienverband gehören.

Mehr Infos zu de wunderbaren Vierbeinern unter Telefon 02365/21942.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen