Die Sängerinnen und Sänger des Kirchenchores St. Bartholomäus Marl-Polsum gehen neue Wege

Freude über Neuaufnahme. Das traditionelle Liedgut ist den Sängerinnen und Sänger des Kirchenchores St. Bartholomäus Marl-Polsum wichtig. Aber in den kommenden Monaten sollen auch neue Wege beschritten werden. "Wir lockern unser Programm auf" kündigte der Chorleiter Hans-Josef Schmidt an.

Außerdem möchte der Chorleiter die Planungen transparenter gestalten, um so die eh schon gute Motivation der Sängerinnen und Sänger im Kirchenchor zu steigern.

Eine Mitgliederehrung und eine Neuaufnahme standen im Mittelpunkt der diesjährigen Generalverammlung im Treffpunkt St. Bartholomäus" Gertrud Boermann, die 1. Vorsitzende des Polsumer Kirchenchores begrüßte den Präses, Dechant Thomas Hüwe und Chorleiter Hans-Josef Schmidt.

Zu Beginn der Generalversammlung gedachten in einer Schweigeminute die Mitglieder des Kirchenchores den verstorbenen Mitgliedern des Kirchenchores.Präses, Thomas Hüwe bedankte sich besonders beim Kirchenchor für die musikalischen Mitgestaltungen der Gottesdienste.

Zur Freude der Kirchenchormitglieder hat Thomas Hüwe zur letzten gemütlichen Chorprobe am 18. Juli 2013 in den Pfarrgarten nach Marl eingeladen.

Präses Thomas Hüwe und die Vorsitzende Gertrrud Boermann konnten Rosemarie Scherpe für 25 - jährige Mitgliedschaft im Kirchenchor mit der Urkunde mit dem Text: "Gott zu ehren und zu preisen hat Rosemarie Scherpe 25 Jahre im Kirchenchormiteingestimmt in diesen Lobgesang"und einer Anstecknadel des Diözesan - Cäcilienverbandes Münster ausgezeichnet.

Außerdem freut sich der Kirchenchor über die Neuaufnahme von Adalbert Michalski, der in Zukunft die Sänger im Bass bei ihren Auftritten unterstützen wird.

Nach den Berichten der Kassiererin Sieglind Pfingstmann und der Schriftführerin Eva Thüning wurden die Planungen für das Jahr 2013 besprochen.

Der nächste größere Auftritt des Kirchenchores iat am 07.02, 2013 zur Weiberfastnacht mit Thomas Weber aus dem Sauerland. Eingeladen sind nicht nur Kirchenchormitglieder, sondern alle, die sich dem Kirchenchor verbunden fühlen. Ein weiterer Auftritt findet in der Osternacht statt. Am Karsamstag gestalten die Sängerinnen und Sänger musikalisch die Osternachstmesse.

Der Kirchenchor St. Bartholomäus Marl-Polsum zählt zu Zeit 48 aktive Mitglieder in seinen Reihen.

Die Chorproben finden jeweils donnerstags ab 20.00 Uhr im "Treffpunkt St. Bartholomäus" an der Straße im Breil statt. Natürlich freut sich der Kirchenchor über Nachwuchs und Verstärkung der Singstimmen. Nutzen Sie die Gelegenheit, den Kirchenchor St.Bartholomäus Marl-Polsum und die Chorproben unverbindlich kennenzulernen. Haben Sie Interesse ? Sie sind herzlich willkommen !

Autor:

Werner Terhorst aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.