Kleiner Engel auf vier Pfoten steht im Marler Tierheim unter Dauerstress
Junges Hunde-Mädchen Lotta will es jedem Menschen recht machen

Eine überforderte zarte Seele, die im Tierheim alle Menschen verzaubert: Die junge Lotta.
4Bilder
  • Eine überforderte zarte Seele, die im Tierheim alle Menschen verzaubert: Die junge Lotta.
  • Foto: ST
  • hochgeladen von Mariusch Pyka

Sie ist ein kleiner Engel auf vier Pfoten. Doch das half der süßen Schnute nicht, im jungen Alter ihr Zuhause zu verlieren. Schlimmer: Im Marler Tierheim findet die feine Hündin keine Ruhe. Sie steht unter Dauerstress. Denn Lotta möchte immer alles richtig machen und versucht, jedem zu gefallen.

Purer Stress, weil das Mädchen zu jedem in der großen Familie der Tierheim-Mitarbeiter und Ehrenamtlichen eine Bindung aufbauen möchte. Das überfordert die zarte Seele. Aber es lässt die Herzen der Menschen schmelzen, denn die knapp über ein Jahr junge Hündin kann jeden Menschen langsam und zart um den kleinen Zeh ihrer Pfote wickeln.

Lotta sucht bei Hundebegegnungen Schutz bei Menschen

 
Seit Mitte August 2018 bezirzt die Maus jetzt die Mitarbeiter und Gassigänger. Lotta ist schmusig, im Umgang absolut unkompliziert und geht gerne spazieren.
Bei Begegnungen mit Artgenossen sucht sie eher Schutz beim Zweibeiner und geht nicht auf Konfrontation. Bei netten Artgenossen zeigt sie sich eher interessiert und läuft auch gut in einer Hundegruppe mit.

Für die junge Lotta werden liebe Zweibeiner gesucht, denen noch eine tolle Familienhündin fehlt. Kinder sollten nicht zu klein und den respektvollen Umgang mit Hunden gewohnt sein. Katzen und Kleintiere kennt Lotta nicht.

Mehr Infos zu der Traumhündin gibt's unter Telefon 02365/21942.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen