"Karneval total an Lippe und Kanal" in Marl Sickingmühle

8Bilder

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus.  Marls einziger Strassen-Karnevalsumzug findet in Sickingmühle statt Am Karnevalssonntag , am  23. Februar sind die  Sickingmühler wieder auf der Strasse. Der Zug  startet wie immer um 14.11 Uhr. Die Aufstellungen ist auf der Gartenstraße. Es haben sich 620 Teilnehmer angemeldet, die sich in 29 Gruppen zusammengefunden haben. Es sind zahlreiche farbenfrohe Motivwagen dabei, aber auch quirlige Fußgruppen, präsentieren sich bunt und knallig, um die Zuschauer zu erfreuen.

Zugweg:


Alte Str., Treibweg, Zur Freiheit, Hammerstr. Es werden 2 Runden gelaufen


Der Familienkreis 2010  ist in diesem Jahr das 10. Mal dabei! Der ZBH der Stadt Marl ist wieder mit einem  mit einem Wagen vertreten . Die Marler Karnevalsvereine – die Sternburger und Colonia werden dabei sein. Wie immer werden sich Kindergärten, Sportvereine und der Ruderclub im Zug einreichen. Auch die  Kirchenvertreter von Sankt Franziskuss werden das bunte Treiben unterstützen.Musikalisch im Umzug unterwegs sind wieder die GreenHorns mit zahlreichen Blasinstrumenten und ihrem rollendem Schlagzeug.
Die Zuschauer werden Boote, Fische, Ruderer, Kumpel und Malocher, Scouts, Indianer und Piraten zu sehen bekommen.
Sie laden ein  zu einen bunten Rosensonntag  in Sickingmühle. 
Der  Karnevalsumzug ist wieder zu einer "Riesen Nummer geworden, da sollte keiner fehlen!

Hinweise der Veranstalter


Aufstellung ist ab 13.00 Uhr auf der Gartenstr.!

Fahrbahnseite in Richtung Lenkerbecker Weg.
Abmarsch: 14.11 Uhr
Wurfmaterial
Es sollen  nur Bonbons   oder Blümchen  verteilt werden.
Bitte werft auf keinen Fall größere Gegenstände, wie Kugelschreiber oder Schokoladentafeln, die
Verletzungsgefahr, insbesondere für kleine Kinder, ist zu groß. Auch sollte es selbstverständlich sein,
dass im Umzug keine Werbegeschenke verteilt werden.
Trinkgefäße
Wir bitten Euch, wiederverwendbare Plastikbecherals Trinkgefäß zu verwenden.

Wir möchten alle bitten zu einem achtsameren Umgang mit Alkohol in der Öffentlichkeit beizutragen.
Dazu gehört, dass keine Bierflaschen etc. während des Umzugs in das Blickfeld der Zuschauer
geraten. Das sieht einfach nicht schön aus!!! Da wir aber auch kein generelles Alkoholverbot
aussprechen möchten, bitten wir unsere Teilnehmer, wiederverwendbare Kunststoffbecher als
Trinkgefäß evtl. mit einem Tragegurt um den Hals zu verwenden.
Man kann sie finden im Internet unter „Stadionbecher“. 

Zugweg:
Alte Str., Treibweg, Zur Freiheit, Hammerstr. 2 Runden
Geht und fahrt gleichmäßig im Zug!
Schimpft bitte nicht über große Lücken im Zug. Helft mit, diese zu vermeiden! Bleibt nicht stehen,
rast aber nach einer möglichen Stockung auch nicht wieder gleich los. Der Zug wird langsam fahren,
um jeden Zugteilnehmer genug Zeit zum Feiern, mit seinen am Zugweg stehenden Freunden, zu
geben.
Auflösung
Der Zug löst sich nach der 2. Runde
an der Kreuzung „Alte Str. und Hammer Str.“ auf.
Motorisierte Fahrzeuge fahren bitte zurück auf Ihren nummerierten Startplatz in der Gartenstr.
Dort werden die Personen vom Wagen gelassen(versicherungstechnische Gründe) Fußguppen,
Bollerwagen und kleine motorisierte Wagen (bis 6 km Höchstgeschwindigkeit) werden auf den
Schulhof geleitet.
Wir bitten darum, dass jeder seinen Platz im Zug bis zu dem genannten Auflösungspunkt einhält!
Auch die Zuschauer am Ende des Zugweges haben ein Recht darauf, einen ordentlichen und
kompletten Zug vorgeführt zu bekommen.

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen