Kaninchen-Duo sucht Menschenanschluss
Mia und Moritz herzlos ausgesetzt

Für diese beiden Kuschelexperten darf das Tierheim nur eine Zwischenstation bleiben.
7Bilder
  • Für diese beiden Kuschelexperten darf das Tierheim nur eine Zwischenstation bleiben.
  • hochgeladen von Kerstin Halstenbach

Mia und Moritz sind ein süßes Pärchen mit großen Kulleraugen und wahre Kuschelexperten. Gemeine Leute haben sie einfach ausgesetzt. Ihrem tierischen Leben könnten liebevolle Menschen eine glückliche Wendung geben, indem sie Mia und Moritz ein Zuhause schenken.
Bei der wildfarbenen Mia geht nichts ohne ihren schwarzen Moritz und teilen möchte die Kaninchenlady ihren Kumpel auf gar keinen Fall, berichten ihre Betreuer im Tierheim Marl-Haltern, Knappenstraße 81 in Marl.

Käfighaltung ausgeschlossen

Die beiden hübschen und lieben Kaninchen leben seit Anfang Januar 2018 im Außengehege und haben bisher leider noch nicht das Herz eines Kaninchenliebhabers erobert. Das sollte sich dringend ändern. Die beiden Unzertrennlichen sind Fundtiere, die im Winter 2018 einfach auf die Straße gesetzt wurden und im Tierheim Aufnahme fanden.
Kaninchen möchten sich bewegen. Für Mia und Moritz werden deshalb Zweibeiner gesucht, die den beiden eine schöne, artgerechte Haltung im Garten ohne Artgenossen bieten können.
Eine Käfighaltung kommt nicht in Frage. Die Mitarbeiter informieren über die Anforderungen an Haltung und die richtige Ernährung sowie die notwendige Impfungen, die bei Kaninchen beachtet werden müssen. Mehr Informationen über Mia und Moritz unter der Telefonnummer 02365/21942.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen