Musik beflügelt: Spielmannszug im BSV Marl-Hamm sucht Nachwuchs

7Bilder

Wenn Carsten Pracht von seinem Hobby erzählt, merkt man: Es macht ihm ungeheuer viel Spaß. Nämlich die Musik. Nein, er steht nicht aus Musik aus der Konserve. Lieber legt er selbst los, nämlich mit und im Spielmannszug des BSV Marl-Hamm. Diese Leidenschaft teilt er auch mit anderen Menschen - aber es dürften gerne mehr sein. Für die Nachwuchswerbung wird gepfiffen und getrommelt.

An Schützenvereinen ist in Marl wahrlich kein Mangel. Nahezu jeder Stadtteil hat seinen eigenen, und manche gibt es schon seit Jahrhunderten. Wie den in Polsum, der bereits seit 1718 existiert. Mit solch einer Tradition kann der 1959 gegründete BSV Marl-Hamm nicht dienen. Dafür hat der Verein aber ein Pfund, mit dem nur wenige wuchern können: seinen Spielmannszug. Dessen Fortbestand zu sichern, ist das Ziel.
„In den 80er Jahren waren wir mal 40 Leute, jetzt sind wir nur noch sieben“, klagt Carsten Pracht über Nachwuchssorgen.

"Wir sind kein Altherrenverein. Unser Jüngster ist 15."

Er selbst gehört seit mehr als drei Jahrzehnten dem Spielmannszug an. Schulkollegen hatten ihn damals auf den Geschmack gebracht. Inzwischen ist er 49 und immer noch dabei. „Wir sind jedoch kein Altherrenverein. Unser Jüngster ist 15“, stellt der 2. Tambourmajor klar.
Damit die Tradition der Marschmusik in Hamm weiter bestehen kann, lädt Pracht interessierte Mädchen und Jungen ein, die Spielleute und ihre Musik kennenzulernen. „Wenn jemand trommeln oder Querflöte spielen kann, ist das gut. Es muss aber niemand Noten lesen können, der zu uns kommt“, sagt Carsten Pracht.
Geprobt wird alle zwei Wochen samstags ab 10.30 Uhr im „Schützentreff“ in der ehemaligen Hermann-Claudius-Schule am Merkelheider Weg 196. „Vielleicht erkennt der eine oder andere, wie schön neben dem mp3-Player auch handgemachte Musik sein kann“, schmunzelt Carsten Pracht, der für weitere Informationen unter 01573-3410903 erreichbar ist.

Autor:

Lokalkompass Marl aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen