Neues Mitglied der Freiwilligen
Werkfeuerwehr in Marl im Stadtverband aufgenommen

Rainald Pöter, Leiter der Marler Feuerwehr, überreichte die Aufnahmeurkunde an Tobias Dehling, Leiter Brandschutz Chemiepark.
  • Rainald Pöter, Leiter der Marler Feuerwehr, überreichte die Aufnahmeurkunde an Tobias Dehling, Leiter Brandschutz Chemiepark.
  • Foto: Stadt Marl/Feuerwehr
  • hochgeladen von Mariusch Pyka

Die Werkfeuerwehr des Chemiepark Marl ist neues Mitglied im Stadtverband der Freiwilligen Feuerwehr.

Rainald Pöter, Leiter der Marler Feuerwehr, überreichte die Aufnahmeurkunde an Tobias Dehling, Leiter Brandschutz Chemiepark. Mit den Jugendwehren und der Ehrenabteilung sind im Verband 543 Personen organisiert. Hinzu kommen jetzt die 102 Mitglieder der Werkfeuerwehr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen